Dienstag, 26. August 2014

Wunschkleid Nr. 2

Ihre erste  "Fesche Maid" von der lieben Bea hatte meine Süße zwar nur zweimal kurz getragen, war aber sehr traurig, dass es dieses Jahr nicht mehr passte. Also wurde sofort ein neues Kleid mit Schürze gewünscht. Was mit dem ersten passiert, weiß ich noch nicht.

Ganz zufrieden bin ich allerdings mit der neuen Version nicht. Wenn ich Zeit habe, werde ich wohl die Ärmel kürzen und für die Schürze hätte ich lieber einen rot/weißen Vichykaro gehabt ... den hatte ich aber nicht da!

Egal, Fräulein ist zufrieden und mag die Stickereien.




Nun auf zum Creadienstag, Link Your stuff sowie zu Kristinas schönem Kiddikram und Portamis Meitlisache.

Einen wundervollen Tag und liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Sieht aber sehr süß aus so! Ich mag die Schürze in Rot!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina, das Kleid ist super, ich finde, dass es gut war, dass du keinen Karostoff hattest.... so ist es PERFEKT!
    --- echt jetzt----
    fröhliche Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    wie niedlich ist den das Kleidchen und die Sticki dazu, ein Traum!
    Ganz süß! Erinnert mich ein wenig daran wie lange Kleidchen nähen bei uns schon her ist. :o)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Sooo süß. Da muss ich gleich aufpassen, dass meine Tochter das nicht sieht. Sonst wird meine to-sew-Liste noch länger ;-) lg maika

    AntwortenLöschen
  5. Schade das die erste Version in Gr. 92 ist, die hätte ich dir nämlich sofort abgekauft. Aber leider benötigen wir 122...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Suuuupersüß! Ein wunderschönes Kleidchen für die Zuckermaus. Die rote Schürze finde ich perfekt und mit der Sticki erst recht. :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. einfach perfekt, schaut richtig süß aus,
    LG Gerti

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht ja nach einem Dirndlkleid aus! Und eine süße und sichtbar glückliche junge Dame hast du da.

    LG, Tina

    AntwortenLöschen
  9. Ein tolles Kleidchen. Die Ärmel kürzen - okay, aber Vichy Karo für die Schürze muss nicht sein!Das Fräulein sieht ja auch ziemlich zufrieden aus ;)

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  10. Es ist wunderschön, die rote Schürze ist absolut ein Hingucker! Kann die Prinzessin verstehen, ein echter Traum. Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Also ich mag die Farbkombi auch so wie sie ist! Aber du hast Recht mit den Ärmeln und vom Gefühl her gehört die Schürze einen Tick weiter nach unten?!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  12. Das ist wirklicht total hübsch. Ich muss ja sofort ans Oktoberfest denken :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    dass du die Ärmel kürzen willst kann ich nachvollziehen, die Schürze finde ich passt doch prima zu dem tollen Kleid, ich würde es so lassen.

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  14. Sehr süß, hat ein bischen was von Heidi - so ganz ohne Heidi-Stoff *lach
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.