Kostüme

So, da es einige von euch ja nicht anders wollten, noch weitere Bilder von einigen meiner "Kostüme"...
Leider nicht alles gute Fotos, da der Lieblingsmann nie wirklich Lust hatte die Fotos zu machen. Deshalb habe ich von vielen Kleidern auch gar kein Bild.

Erstmal die Bilder, die ich schon gezeigt habe:
Ein Tageskleid mit dem entsprechenden Darunter





Hier, ein Gesellschafts-/Abendkleid, bei dem ich mich so richtig an der Stickmaschine ausgetobt habe (fragt mich nicht nach der Stundenzahl...)

Gründerzeit Kleid

Gründerzeit Kleid



Das nächste Kleid ist ein Ballkleid, nachempfunden von einem wunderschönen Gemälde von James Tissot. Was man nicht sieht ist, daß der blaue Stoff Ton in Ton gestreift ist. Leider hatte mein "Hoffotograf" so gar keine Lust die Schleppe richtig zu drapieren, daher sieht die Seitenansicht etwas merkwürdig aus. Das Kleid hat aber eine Schleppe, so wie das rosa Kleid auf dem Gemälde...

Too Early Tissot 1873 Gründerzeit Kleid

Weiter geht es mit einem Tageskleid (frühere Mode), bei dem ich mich ebenfalls von einem Gemälde inspirieren ließ:

Kleid nach Franz Xavier Winterhalter

Und noch ein Reisekleid mit dem entsprechenenden Darunter und Darüber:





So, wenn ihr bis hierhin durchgehalten habt... Respekt!

Es gibt übrigens sehr viele Menschen, die viel, viel schönere Kleider als ich nähen, ich zeige die Bilder nur, weil ich darum gebeten wurde. Für mich ist es auch nur ein Hobby, das Spaß machen soll, darum habe ich bei den Stoffen fast immer nur Schnäppchen verwendet. Aber da ich die Kleider damals schon nur selten getragen habe, sollten sich die Kosten im Rahmen halten. Und da mir das Nähen so viel Spaß gemacht hat, mussten es eben mehrere Kleider werden...

Ich wünsche euch eine wundervolle, bunte und kreative Zeit!

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. wooooow die hast du alle genäht?! hammer! auch selbst die schnitte gezeichnet? ich bin echt beeindruckt, so schöne kostüme!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin hin und weg. Das sind ja tolle Kleider. Ich glaube nicht das es sehr viele Menschen gibt die besser nähen können.Das hast du super umsetzen können. Hast du da Schnittmuster verwendet oder selbst kreiert?
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin sprachlos. Die Kleider sind der Wahnsinn!!!

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin absolut geflasht!!! so toll sind deine Kostüme und das nennst du "nur" ein Hobby!!!
    GLG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Auch ich bin beeindruckt, so tolle Kleider!!!
    Ich denke, die kann man nicht besser machen!
    Danke für die tollen Fotos :o)
    Ich habe auch so ein Bild mit einem Kleid, würde in deine Serie passen. Leider habe ich mich noch nie da ran getraut....
    Liebe Grüsse, mica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Trau dich ran! Es ist viel einfacher, als es aussieht!

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  6. Hallo Martina,
    danke dass du die Kleider gezeigt hast! Die sind wirklich total schön auch wenn du meinst es gibt noch tollere ;-)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  7. Na, du machst aber tolle Kostüme... echt Wahnsinn!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Wow....die Kostüme sind der Hammer...absolut.

    Liebe Grüße
    die Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, liebe Tanja.

      Herzliche Grüße
      Martina

      Löschen
  9. Boah - sind die schööööön!!!! Ich bin ganz neidisch - davon bin ich weit entfernt. LG

    AntwortenLöschen
  10. Unglaublich! Ich bin gerade auf deine Seite gestoßen und ganz hin und weg von diesen Kostümen! So schön und mit so vielen Details, Wahnsinn! Hut ab, wirklich toll.
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  11. NeeNee, das du dich DAS traust, die Kleider zu zeigen wo doch andere viiiel schönere nähen können. Ts.
    *umfall*
    Ja, bist du denn vom wilden Affen gebissen????? Die Kleider sind der absolute Knaller und stehen dir so supertoll und ich habs nicht gerafft und immerzu nach dem Hinweis auf den Kostümverleih gesucht- Menschenskind, die sind ein Traum und du hast sie GENÄHT!
    Respekt, wirklich sehrsehr großer Respekt!! Durchlauchtigste Nähqueen, du!

    AntwortenLöschen
  12. Jessas, was ne irre Arbeit! Kenne die Schnitte :o) hab mich noch nie da ran gewagt.....Respekt!
    Preiswerte Stoffe zu nutzen finde ich nur logisch, man braucht wohl Unmengen und richtig schön werden die Kleider durch die Stickis und Borten....etc.
    Wann trägst Du diese Kleider? Gehst Du zu Gesellschaften?
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Wow, ich bin sprachlos und begeistert! Wunderschöne Kleider hast Du Dir da gezaubert. Wahnsinn, dass Du so eine Ausdauer hast, das würde ich nicht hinkriegen (weder von der Ausdauer als vom Können her).

    Liebe Grüße,
    Caro

    AntwortenLöschen
  14. Hallo!
    Erst mal danke für die liebe Idee der Freutag-Sammlung.

    Und dann: unglaublich, was für tolle, einzigartige Kostüme du da gezaubert hast. Sie sind ein echter Hingucker und stehen dir einfach wunderbar!!!

    Lieben Gruß,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Der Hammer. Mehr ist nicht zu sagen.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo ...Wauuuu , also das ist ja echt HAMMERSTARK!!! Eine wahnsinns Nähleistung wie ich finde ...ganz große klasse. So ein Kleid mal in meinen Pinhead-Style zu sehen/haben ...na das wäre echt mal interesant wie das Zusammenspiel ist *smilie* Jedenfalls ziehe ich mal mein Nähhütchen vor dir , du nähst einfach nur Traumhaftschön. Einen schönen Wochenenstarkt,glg von Susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, wie lieb!
      Es ist wirklich nicht schwer, so ein Kleid zu nähen!!!!

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
  17. Liebe Martina,
    ich bin über deinen Blog gestolpert und total überwältigt. Warum sind diese tollen Werkstücke noch nicht auf Pinterest zu sehen??? Das muss unbedingt nachgeholt werden - Du bist es wert!!!
    Liebe Grüße Wiebke, leider keine Nähfee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Wiebke! Darüber habe ich noch nicht nachgedacht, weil die Fotos nicht gut genug sind, wie ich finde...
      Aber es ist sehr lieb von dir, so etwas zu schreiben!

      Liebe Grüße
      Martina

      Löschen
    2. Werde mich mit meinen Vorrednern zusammengetun und

      schiiiieeeb, drängel, schubbs...

      Nur Mut - das Feedback wird Dich bestimmt umhaun!
      Also keine Ausreden mehr...

      Zwinkernde Grüße Wiebke

      P.s. Verleihst Du die auch ? Ach - vergiss es - deine gertenschlanke Figur hab ich leider nicht. Das kommt vom "guten Geschmack"...lol

      Löschen
  18. Liebe Martina, habe hier im Krankenhaus die Zeit, mir deine historischen Kostüme endlich anzusehen- sehr imposant!!!!
    Das ist ja eine ganz a dere Liga als Karnevalskostüme...-
    Jetzt bin i h erst einmal hier einkaserniert& der Herbst ist da. Und wir wollten uns doch treffen. Ich werde aber sicher 6 Wochen Nicht arbeiten können & mit dem schrecklichen Fixateur herumlaufen, da sollte sich doch mal ein Termin finden lassen....
    Liebe Grüsse
    Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Einfach nur WOW! Martina, die Kleider sind traumhaft schön! So detailverliebt! Ich bin hin und weg! <3
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    die Kleider sind einfach super!
    Liebe Grüße,
    amelie

    AntwortenLöschen
  21. wow!!
    die Kleider sind der Hammer, und sie stehen Dir total gut!

    LG Agnes

    AntwortenLöschen
  22. WOW! Ich bin total begeistert. Wie wundervoll! Fühle mich ja hier direkt wie bei Jane Austen *schmacht* Und bitte nicht so dolles Understatement - es gibt viel, viel mehr Menschen die nicht einmal ansatzweise solche Kleider zustande bringen. Respekt!
    GLG *mit einem Hofknicks* kriss

    AntwortenLöschen
  23. Wow, Martina!
    Nun stell dein Licht mal nicht so unter den Scheffel! Die Kleider sind absolut hinreißend und ich schließe mich misskriss da einfach mal an! :-)
    Ich könnte das nicht so hin bekommen!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Martina.

    Ich bin ebenfalls begeistert von Deinen Kleidern und Deiner Kreativität.
    Selber nähe ich auch Kleider der Späten Tornürenzeit und habe mir aktuell einen Faltenleger für meine Maschine gekauft. Ich freue mich schon jetzt wenn meine Kleider demnächst vielleicht ebenso schön verziert sind wie Deine. LG Silvia

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.