Dienstag, 22. April 2014

Hello & Goodbye

Geschafft, Ostern ist vorbei!
Schön wars! Wir haben wundervolle Ostertage zelebriert, gaaanz viele leckere Kalorien zu uns genommen und das (meistens) wundervolle Wetter genossen!
Fräulein hatte ganz viel Spaß bei der erfolgreichen Eiersuche am frühen Sonntagmorgen...



Aber natürlich hat sie nicht nur Eier gefunden... irgendwann war sogar ihr selber gestaltetes Körbchen zu voll...

...denn dann hatten sich nicht nur Hasen und große Schokoeier im Garten versteckt!
Etwas kam auf sie zugeschnauft, daß sie sofort in ihr Herz geschlossen hat: ihr eigenes Nilpferd!
Fräulein war völlig baff, daß der Osterhase wusste, daß sie ein gaaaaanz buntes Nilpferd haben wollte (u. A. aus Resten von meinem 365-Tage-Quilt, die für die Decke zu klein waren).


Nach ausgiebigem Knuddeln, durfte der kleine Dickhäuter wieder in den Garten, wo er neugierig die Umgebung erkundete und plötzlich einem anderen Nilpferd begegnete, daß sich aber rasch auf den Weg machte, denn es hat ein neues Zuhause gefunden:






Juhuuuuuuu! Die lila Nilkuh wird ein liebevolles Heim bei meiner allerliebsten, großzügigen Sabine "Contadina" bekommen. Ich freue mich so!



Das bunte Nilpferd wandern nun zum Creadienstag, Link Your stuff sowie zu Kristinas schönem Kiddikram und Portamis Meitlisache.

Edit: ...und natürlich ab zu Line und zum Sewing SaSu!

Ich wünsche euch einen wundervollen Start in den Alltag und eine schöne kurze Woche!

Ganz liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Ein entzückendes Nilpferd.
    Da hat sie sich sicherlich wahnsinnig darüber gefreut.

    Einen schönen Start in die neue Woche
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. das ist wirklich ein ganz zauberhaftes nilpferd und ich freu mich, dass sabine das andere ersteigert hat :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie süß! Das ist dir ganz wunderbar gelungen, ähm, da hat der Osterhase etwas ganz wudervolles gebracht! Schön, dass die Überraschung so gut geglückt ist!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Und ICH freu' mich erst! *hihi*
    Hatte ich es doch vom ersten Erblicken an ins Herz geschlossen... ♥

    Liebste Martina,
    vielen lieben Dank für die wundervolle Versteigerung und dass das schöne lila Nili jetzt bei mir einziehen darf! :-)
    Komm' lass' dich mal drücken! *knuddel*

    Danke auch für die wunderbare Fotostrecke von Fräuleins fröhlicher Ostereiersuche und ihrer Freude über das eigene Nilpferd! :-)

    Wunderschön: beides - die Freude und das Nilpferd selbst! :-)

    ♥♥ DANKE!! ♥♥

    Einen wunderschönen Dienstag wünsche ich dir noch

    deine Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja nach sehr schönen, bunten Tagen aus! Das Nilpferd ist ganz toll, mit den vielen verschiedenen Stoffstückchen hast auch du eine schöne Erinnerung an die vielen Stöffchen.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder, :) Und die 2 Nilis sind soooooo toll! Ich bin hin und weg! <3
    Glg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. och - och nöööö. ist das ein nüüüdliches nüüülpferd - das hätte hier auch einziehen dürfen - herzallerliebst!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  8. waaah. das Nilpferd ist ja der Hammer :) LG Sassi

    AntwortenLöschen
  9. Das bunte Nilpferd ist zu schön.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Martina,

    was für ein herrlich kunterbuntes Oster-Nili ;))) Das glaube ich sehr gerne, dass das kleine Fräulein es herzt und knuddelt.
    Schön, dass ihr die Ostertage soooo genießen konntet.

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  11. Hach, sind DIE aber süüß! Und so nette Bilder! Was für ein wunderbares Geschenk für dein Mädchen! :-)
    Ganz liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  12. Wie SüüüüüüSS ist das denn, bin ja ganz verliebt in das Nilpferd; sooooooooooo GOLDIG!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Ich werd nicht mehr, das Bild wie die beiden da über die Wiese hoppeln, genial geworden, toll!!!!
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,
    oh, nein, das sind ja allerliebste Fotos. Toll, es war aber auch so schönes Wetter.
    Und das Nilpferd ist ja toll, da ist aber ne Menge Füllmaterial bei draufgegangen...
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  15. Oh Martina, das Patchwork Nilpferd ist der Hammer! Wie viele Stunden hast du denn daran gesessen?
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  16. Oh sind die cool! Toll so ein kunterbuntes Nilpferd. :-)
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  17. super toll gemacht!
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  18. So süße Bilder...die beiden Nilpferde....die muss man ja ins Herz schließen....entzückend!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  19. Ach herrje, wie süß. Das bunte Nilpferd ist toll geworden.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. so so so schön das bunte Nilpferd :)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Martina,
    das knuddelige bunter Nilpferd würde ich auch sofort ins Herz schließen.Das ist so toll geworden.

    liebe Grüße carmen

    AntwortenLöschen
  22. Oh mein Gott ist das süss! Was für eine Heidenarbeit. Kein Wunder, dass es mitten ins Herz gesprungen ist.

    Liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Oh je, das ist ja süß! Bzw. - die sind ja süß! Sehen total knuddelig aus und sind ein super Stoffresteverwerter! Herrlich! :-)

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  24. Ist das genial, total knuffig.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  25. Oh! ... da isses passiert. es ist Liebe auf den ersten Blick!
    da geht es mir wie deiner Tochter. *hach* so ein toller Knuddelosterhasi ♥ der solche Wünsche erfüllen kann ...
    supertoll! der Osterhasi und der HippiHeppo ♥
    ich knuddelndrück dich lieb
    Gesine

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin echt platt, das Nilpferd sieht genial aus, da musst du doch ewig dran genäht haben!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  27. Ja wie süß sind die denn??? :-D
    So ein Nilpferd möcht ich auuuch *seufz*
    GLG Kriss

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Martina,

    ist das süüüüß....sooooooo schön :-))
    Das wäre ja fast was für den freutag...
    GLG
    Kati

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie süß! Das bunte Nilpferd gefällt mir besonders gut.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  30. Bei euch wurde aber sehr stilvoll gesucht! ( Wir waren in Glessener auf dem Mühlenhof mit der franz. Schwiegermutter & Tochterfamilie -empfehlenswert )
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  31. Oh, die Nilpferde sind ja zauberhaft. Das bunte Nilpferd ist wirklich besonders entzückend geworden.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  32. Super schöne Nolpferde! Da werde selbst ich, als Erwachsene, ;-) schwach!

    Herzlichste Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  33. Die sind ja wunderschön! Einfach niedlich!

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  34. Wie absolut niedlich das Nielpferd doch ist, Einfach nur grandios!

    Lieben Gruß, Michaela

    AntwortenLöschen
  35. .............ist das süüüüß!
    LG
    Sonja

    AntwortenLöschen
  36. Ach wie süß... und toll von Sabine, dass sie so großzügig geboten hat.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  37. Boah, liebe Martina, diese Niepferdkuh ist echt Hammermäßig, so toll ist das mit den gepatchten Stoffen geworden. einfach schön.

    Ein schönes Wochenende und

    Lg

    moni

    AntwortenLöschen
  38. was für ein süßes Nilpferd...das würde mir selber auch gefallen. Liebe Grüße Bella

    AntwortenLöschen
  39. Ich bin gerade über das Kopfkino auf deinen Blog geraten und habe ein wenig gestöbert. Gefällt mir sehr gut! :-)
    Vielleicht hast du ja Lust, auch einmal bei unserem monatlichen DREIERLEI mitzumachen?
    Liebe Grüße
    Mareike

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.