Freitag, 25. April 2014

Freutag #49

Huhu ihr Lieben, es ist schon wieder Freutag, unfassbar, wie schnell die Zeit verfliegt!

1. Zum Glück steht das Wochenende vor der Tür und ich freue mich, daß die kommende Woche nur eine sehr kurze Arbeitswoche ist, aber es stehen so viele Feiern in den nächsten zwei Wochen an, daß es fast schon Freizeitstress ist... aber eben nur fast, ich hoffe auch auf ein bißchen Nähzeit!

Die vergangene Woche hatte natürlich auch so ihre Höhepunkte:

2. Ich habe mich über warmes Wetter voller Sonnenschein gefreut und daß totgeglaubte Pflanzen eben länger leben als man denkt...


Außerdem blüht allmählich der Garten auf, es ist so schön, daß es nun überall etwas bunter wird.


3. Neues Lesefutter für eine Rezession wurde regelrecht verschlungen, es war eine wahre Freude zu lesen... aber seit gestern gibt es eine Alternative: da wir fast nie Fernsehen gucken und dank Fräulein nur 1x im Jahr ins Kino kommen, haben wir uns eben etwas Filmtheater für zu Hause gegönnt... ich freue mich schon auf kuschelige Film- und Serienabende mit dem Lieblingsmann.


4. Mir wurde ganz warm ums Herz, als Fräulein voller Freude des öfteren anderen Menschen erzählte, wie "sehr, sehr gut" ihre Mama nähen kann... (ha, wartet ab, bis ich euch von dem aktuellen Desaster erzähle... gut daß sie DAS nicht mitbekommen hat)

5. Und natürlich war es letzte Woche eine riesen Freude, daß ihr so super liebe Kommentare hier gelassen habt, das ist so wunderbar, ich freue mich immer wie jeck und laufe grinsend durch die Gegend!

Und weil das nun wieder einmal fünf freudige Momente waren wandern diese auch zur lieben Viktoria und dem H54F

Noch etwas in eigener Sache: Da immer wieder (unbewusst?) Werbung beim Freutag gemacht wird (z.B. Links woher man ein Ebook bei DaWanda gekauft hat und wie toll der Shop ist...) möchte ich gerne eure Meinung hören, ob etwas Werbung beim Freutag demnächst erlaubt sein sollte (ich habe nämlich keine Zeit und keine Lust, ständig alles zu kontrollieren und zu löschen)! Daher werde ich euch auf der Freutagseite darüber abstimmen lassen...

Ich wünsche euch allen ein zauberhaftes Wochenende
und sende liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Ich bin auch eine die diese Zeit im Garten immer wie ein Adlerauge durch die Beete guckt und sich freut, wenn das eine oder andere doch wieder herausschaut und man sich auf die nächsten Wochen freuen kann. Was zur Zeit ganz schlimm ist, wenn ich einkaufen gehe, muss ich immer Blumen retten, die die keiner haben möchte...
    Deine Süsse ist echt ein Knaller, du und Desaster ... hihihi ich bin echt gespannt. Was Du über den Freitag schreibst habe ich auch schon oft gedacht. Meinen Beitrag dann eben nicht verlinkt, ich bin der Meinung > es ist dein Haus also bestimmst Du die Regeln. Werbung kann man nicht immer verhindern, doch finde ich Deine Idee dahinter, sich über die einfachen Dinge im Leben zu freuen persönlich viel schöner <3
    Wünsche Euch ein schönes WE
    *knutscha
    scharly
    die sich auch auf die nächste kurze Woche freut

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich mit dir über das schöne Wetter und die ganzen Blumen die wachsen und blühen, für mich ist der Frühling die schönste Jahreszeit.
    Ich gehöre wohl auch zu denen die eher unbewusst (weil man verlinkt ja sonst auch immer) Links setzt, aber eigentlich nicht um Werbung zu machen, sondern z. B. bei einem Gewinn aus Höflichkeit.
    Finde die Abstimmung gut.

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,

    ohhh was für schöne Blumen, ich hab heute auch im Gärtchen gewerkelt...auf jeden Fall hört es sich nach einer schönen Woche an.
    Mmh, mit der Werbung beim freutag...bin ich ein bischen hin und her gerissen. Auf der einen Seite finde ich nicht schlimm, wenn unten steht von wem das Ebook ist, aber wenn sich der ganze Post nur darum dreht, wie toll dieser oder jener Shop ist...fänd' ich glaub ich nicht so toll. Schwieriges Thema...ich bin gespannt wie die Umfrage ausgeht.
    LG
    Kati (die jetzt mal ihren freutag schreibt :-)

    AntwortenLöschen
  4. hallo! wunderbare gründe zur freude... was die verlinkungen anlangt... schwierige sache, wo zieht man die grenze? ein einfacher verweis sollte wohl erlaubt sein, das ist ja nur fair, aber möglicherweise ohne beurteilung?! aber es ist mir durchaus klar, dass das schwer zu kontrollieren ist.
    ich halte das so, wie scharly: dein haus, deine regeln. :-)
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina, es ist doch toll wenn Pflanzen die man eingegangen geglaubt hat doch wieder sprießen, ich kann da Deine Freude gut verstehen. Tolle Fotos hast Du gemacht von Deinen Pflanzen.
    Das Lob mit den Mäusen geht einem doch runter wie Öl oder das kenne ich auch so, da fängt man schon innerlich an zu strahlen.

    Ich wünsche Dir für die nächsten 2 Wochen viel kraft, damit du den Geburtstagsstress und Deine Termine überstehst und doch noch Zeit zum Nähen hast.

    Ein wenig Werbung würde mich nicht stören, wenn sie nicht all zu kommerziell ist. Ich habe ja in den letzten Wochen auch ein wenig über meinen Bloggercontest mit eingestellt, für mich war es meine private Freude, die ich allerdings mit einigen Links versehen habe.

    Schade finde ich, das ich heute meine Freude zu meinem Bloggeburtstag nächste Woche nicht hier zeigen kann, da ich eine Verlosung angekündigt habe.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  6. Hach ja, über die Überlebenskünstler im Garten hab ich mich diese Woche auch gefreut!
    Hm, ich glaub, ich hab wohl auch schon des öfeteren "Werbung" beim Freutag gemacht... Obwohl ich gar nicht werben will. Also eine Abstimmung find ich gut!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. genau so ging es mir gestern auch, als ich feststellte, dass die Woche gegen Ende geht --- herje! was fliegt die Zeit?!
    Liebe Martina, ich freue mich sehr, dich so erfreut zu lesen
    und drück dich ganz lieb ✿
    Gesine mit den liebsten Grüßen

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Martina,

    ich sehe das ganz wie Scharly! Dein Haus, dein Auto, dein Boot - ganz dein Ding!

    Schwieriger wird es schon mit dem Begriff der Werbung.

    Wenn ich froh bin über etwas Selbstgenähtes und lasse den Link zum Schnitt weg, ist es zwar keine Werbung, aber fast schon unhöflich (für mich jedenfalls).
    Wenn man etwas probenäht und es bei dir mit Link vorstellt, das ist ganz klar Werbung, wenn man sich freut, dass man für jemanden probenähen darf, finde ich es noch keine Werbung.
    Aber ich befürchte fast, dass jeder vom Begriff schon andere Vorstellungen hat.
    Ich bemühe mich immer sehr, keine explizite Werbung nach dem Motto - kauft bei diesem tollen Shop ein *lach* zu machen, aber da ich eine wandelnde Reklametafel bin, die immer alles, was sie toll findet, in die Welt hinausschreien muss, wird es manchmal schwierig für mich, mich zu bremsen - das ist aber dann wirklich keine böse Absicht!

    Denn wie Scharly finde ich die Idee hinter deinem Freutag einfach nur wunderbar und sie hat mir schon in vielen schweren Stunden trotz allem ein Lächeln ins Gesicht gezaubert! :-)

    Ansonsten freue ich mich immer über alles, worüber du dich freust, weil du so ein Schatz bist und deshalb freue ich mich heute einfach über deine Blümchen, untote Gewächse, Komplimente vom Fräulein Tochter und natürlich das Bild von dir und deinem Lieblingsmann vorm Kamin ähm, vorm Fernseher natürlich! *g*

    Ein wunderbares Wochenende

    deine Sabine ♥

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,

    ja, ich genieße es zur Zeit auch so, dass der Garten wieder farbenfroher wird und man endlich wieder Zeit draußen genießen kann..

    Und ich kann mir auch noch nicht so ganz vorstellen, dass Du ein Näh-Desaster hattest ;o) Bin schon gespannt auf Deine vielen Berichte zum nähen, Rezessionen, Sky,...

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  10. so ein blumenmeer im garten ist so schön und totale freude kommt auf, wenn tot geglaubtes erneut zum leben erwacht :-)
    dann bin ich mal auf die abstimmung gespannt ,mache natürlich mit, und wünsche dir ein entspanntes wochenende

    lg anja

    AntwortenLöschen
  11. Ich wandere auch mind. 2x täglich durch meinen Garten. Momentan gibt es da wirklich immer wieder etwas neues zu entdecken. Soooo schön!

    Zu Deinem Freutag (bei dem ich es zu meiner Schande ja noch nie geschafft habe, aber man sollte ja niemals nie sagen), das ist Dein zu Hause, Deine Regeln. ;)

    ganz liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. hallo, also ich gebe mal gleich meine Meinung kund: ich bin GEGEN Werbung, denn ich finde dass auf den Blogs und in anderen linkparties reichlich Werbung gemacht wird. nichts für ungut; herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen
  13. Liebste Martina,

    ja, das Überleben im Garten ist wunderschön... nur beim Unkraut, da bin ich sauer ;)))
    Auf Dein Näh-Desaster bin ich schon sehr gespannt. Aber es heißt doch: "Kindermund tut Wahrheit kund!"

    Was das Thema Werbung betrifft, denke ich, dass jeder Gastgeber das selbst bestimmen dürfen sollte. Ich wußte zum Beispiel nicht, dass man beim Creadienstag keine machen darf. Habe es aber VOR der Verlinkung gesehen, also habe ich meinen Hinweis auf meine Blogverlosung gelöscht und habe mich dann verlinkt.
    Gestern habe ich keinen Freupost geschrieben, weil ich dann einen riesigen Freu-Grund - die Resonanz der Versteigerung zu Gunsten von Natalie - nicht hätte verlinken dürfen...

    Also, ich bin der Meinung, dass es so wie Du es hälst völlig in Ordnung ist.

    Liebste Grüße von Deinem Schlottchen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    ich habe mich schon Tage auf all' eure Glücksmomente gefreut. Sie stimmen mir ja immer genüsslich die Woche ein! So Lob bezüglich der eigenen Künste ist ja auch was grandioses! Die Sache mit dem langen Wochenende versus Freizeitstress verstehe ich sooo gut .... und freue mich mit über so ein feines "Luxusproblem".

    Danke für das Teilen. Du hast mir einen wunderbaren Start in die Woche beschert.

    Allerliebste Grüße,
    Viktoria

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.