Donnerstag, 14. November 2013

RegenRUMSJacke

Ich brauchte dringend eine Regenjacke, fand aber keinen Schnitt der mir gefiel (später kamen plötzlich jede Menge...)! Da sah ich, daß die liebe Gisela mal eine Regenjacke aus dem Schnitt Fehmarn gemacht hatte... Gute Idee!

Da der Schnitt noch gut abgelagert von dieser Jacke (vor Jahren mal ein Geschenk für einen BVB-Fan)




hier rumlag, habe ich mir den vorhandenen Schnitt sofort geschnappt, verlängert, Weite zugegeben, Kapuze vergrößert... und den schönen Jackenstoff von hier zugeschnitten. Die Jacke sollte groß genug werden, dass sie kuschelig gefüttert werden kann (auch an den Armen), über dicken Pullovern + Strickjacke locker sitzt und die Kapuze sollte endlich mal über hochgesteckte Haare passen)

Als Futter habe ich eine preiswerte Kuschelfleecedecke genutzt (nur für die ganze Kapuze reichte es nicht mehr), und habe das Futter extra etwas kleiner als den Oberstoff zugeschnitten (die Farbe hatte das Fräulein damals ausgesucht), aber es ist während des Nähens immer größer und größer geworden...

Noch die letzten Reste der Reflektorfolie zerschnipselt und hier ist sie:

Fehmarn Farbenmix



daß plötzlich eine Tasche höher ist als die andere...das sollte sein...

daß ein Ärmel oben plötzlich eine Falten schlägt und ein Knick im Stoff unter der Tasche wie eine Falte aussieht... das sollte sein...



Die Kapuze ist bequem, paßt über den Dutt und bietet guten Schutz vor Wind und Regen.
... daß sie zu Lachanfällen beim Lieblingsmann führte ("Trockenhaube!")... das sollte sein!

Daß mich die Jacke Nerven ohne Ende gekostet hat und ich froh war, als sie fertig da lag... das sollte sein!

Einen wundervollen Tag und ganz liebe Grüße
Martina, die mal wieder keine Zeit hat und viel später guckt, was die anderen Weibsen bei RUMS gezaubert haben!

1000-Dank für die lieben Kommentare der letzten Zeit! Auch wenn ich nicht immer Antworten kann, freue ich mich wie bekloppt! Und irgendwann habe ich auch wieder mehr Zeit, bei euch zu kommentieren...

Edit: Und wie immer an den Samstagen in letzter Zeit, wandert der Post nun noch zum SewingSaSu der allerliebsten Line!

Kommentare:

  1. Liebe Martina, ist das nicht schön, wenn man so viele Pläne umsetzen kann... Und das sollte so sein, sag ich mir auch öfter! Das mit der Tasche schaffe ich fast jedes Mal, dass es genauso sein sollte, wie bei dir... Aber ich finde die Regenjacke trotzdem gut. Und wenn man sie normal trägt, steht man ja da nicht so rum und sieht jede Falte die sich irgendwo niederschlägt. Das fällt vermutlich überhaupt niemandem auf. Also dann, kann es ja regnen, du bist ja bestens ausgestattet!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Martina,
    Regenjacken sollen so sein!

    Sind die nicht immer irgendwie faltig?
    Hättest du nichts gesagt, wäre mir das überhaupt nicht aufgefallen!

    Ich finde sie einfach nur klasse und bin begeistert, dass ich den Schnitt auch hier rumliegen habe - nur mal so für alle Fälle!

    Wenn ich soviel daran geändert hätte, könnte ich sie sicherlich überhaupt nicht tragen und du machst daraus die ultimative Regenjacke!

    Schön, bequem und superpraktisch - ich kann es auch nicht leiden, wenn die Kaputzen so mini sind... *psst*

    Was ist nur mit den Männern los?
    Ständig machen sie sich lustig? Aber der deine knipst dich wenigsens freiwillig! *g*

    Ich wünsche dir einen wunderbaren Rumstag und nicht mehr so viel Stress!

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Sabine, ... neeee...wieder mal Selbstauslöser...mein Mann hat keine Lust zum knipsen...

      Gruß und Kuß
      Martina

      Löschen
  3. Sie ist perfekt! Und wenn jemand was sagt, dann kannst Du immer noch vorgeben die Taschen Deinen Augenbrauen angepaßt zu haben ;)

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  4. wooow - das du das immer alles so hinbekommst, wie es sein soll, ist ja hammer. die jacke sieht klasse aus - toll. meine regenjacke steht immerhin schon mal auf der liste... dumdidum.... soll wohl so sein ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  5. So gut,dass alles sein soll wie es ist...machmal ist es ja wirklich nicht mehr zu ändern...darum muss es so sein ;D
    Siehst toll aus in Deiner Regenjacke!Die Mühe hat sich gelohnt...die Nerven wachsen glaube ich nach,grins!
    LiebGruss DAniela

    AntwortenLöschen
  6. Die Jacke ist Super duper Hammer stark!!!! Und natürlich "muss" hier so einiges sein, was vielleicht auch nicht immer dahin gehört ;)
    Wenn Du jetzt statt gelb rot genommen hättest (1. FC Köln) würde ich sie klauen kommen.
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. was für ein tolles Projekt. Und diese eingearbeiteten Kleinigkeiten (das sollte sein) ... ich hab mich fast weggeschmissen *lach* Das sag ich zu meinem auch immer. Tja... so eine Jacke könnt ich auch gut gebrauchen, aber wenn es dich schon nerven gekostet hat, dann geh ich doch lieber ins Kaufhaus :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  8. Ach, Mensch, die Jacke ist klasse! Ich seh da keine Trockenhaube :-)
    Liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Eine Regenjacke steht auch noch auf meiner Liste. Du kannst auf jeden Fall super stolz sein, denn die Stoffe sind ja nun mal nicht so einfach zu verarbeiten und wer was auszusetzen hat, soll es erstmal selber machen.
    Echt toll!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön steht Dir gut ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  11. Hi, Du Knuddelmamuski,
    da kämpfst Du ja tapfer gegen das Schmuddelwetter mit Deiner Jacke an:
    Warm und trocken hält Dich das nette Jackerl, und die Details sind bald Fashion ... bestimmt ...
    Ganz dolle liebe Grüße
    Jeamuski

    AntwortenLöschen
  12. Super geworden!!!
    Ich wage mich auch immer noch nicht an meinen Jackenschnitt ran...
    Du hast es riskiert- und wie man sieht -kann man nur gewinnen dabei!
    Du einen tollen neuen Regenschutz, an Erfahrung und Dein Mann an Erkenntnis zum Einsatz von Trockenhauben *giggel*
    Deine Sterne, hast Du die geklebt oder genäht?
    Vielleicht magst Du Deine Regenjacke verlinken bei meiner Sternenliebe-Linkparty?
    http://immermalwasneues.blogspot.de/p/document.html
    Ich würde mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. die jacke ist perfekt und wo bitte ist da etwas nicht so wie es sein soll.
    himmel, ich habe meiner tochter doch auch noch ne regenjacker versprochen...vollkommen verdrängt

    AntwortenLöschen
  14. Was du dich alles traust zu nähen - ich glaube, ich würde dabei verzweifeln und mich hinterher nie wieder hinter die Nähmaschine setzen.
    Schöne Jacke - Kompliment.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde auch das sollte so sein! Kein Mensch sieht im normalen Alltag dass z.B. die Taschen nicht ganz gleich hoch sind!
    GLG Caro

    AntwortenLöschen
  16. Großartiger Post, Du hast mir meinen Tag versüßt, "Trockenhaube"..ich lach mich schlapp...Ich finde die Jacke trotz allem super und weiß auch, dass es nicht immer so einfach ist, ich nähe gerade an einer Malova und da soll auch so einiges "so sein"...;)
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Supertoller Frack gegen Regen. Der gefällt mir, und JA: das alles soll genau so sein, und nicht anders. Und ich verrate dir was: hättste das alles nicht erzählt, hätte es keiner gesehen. Ich zumindest war genug damit beschäftigt, meine Kiefersperre zu lösen, mir ist nämlich vor Begeisterung der Unterkiefer runtergeklappt *gg*
    Echt klasse!
    Ich genieße heute trotzdem den Sonnenschein ;o)

    GLG
    Paula

    AntwortenLöschen
  18. Ich find die Jacke toll!
    Und da alles "speziellen" DEtails so sein sollten, dann stimmt doch alles super ;)
    Ganz liebe Güsse
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Weißt du jetzt, warum ich diese Taschen nie mehr nähe... genau ( ich kann sie eh nicht leiden )! Aber es ist richtig: Das sieht nur die Selbernäherin, alle anderen nicht. Und bei Regen schon gar nicht, da sind Pfützen interessanter...
    Lass dich nicht vedrießen durch solche Mißerfolge!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Die Jacke ist super schön! Und toll, dass Du es trotzdem zu Ende gemacht hast! Ich hab ja noch die Malova vor mir...

    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  21. So eine tolle Jacke. Ich finde es so klasse, wenn man genau weiß wo man einen Schnitt ändern muss, damit es so wird, wie man es gerne hätte. Beneidenswert :) Es ist schön zu hören, dass bei dir auch immer alles so perfekt klappt wie bei mir :D

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  22. Ich finde die Jacke genial! Mir wären da jetzt auch nicht wirklich Dinge aufgefallen, die so sein mussten :o)

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  23. Die Jacke sieht wirklich toll aus!
    LG Lysann

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.