Dienstag, 18. März 2014

Was mache ich mit der lila Nil-Kuh? Kreative Stoffverwertung und eine Versteigerung

Huhu ihr Lieben! ACHTUNG, langer Post, macht es euch gemütlich!

Ich war eine der Glücklichen die ein Stück lila Kuhfleckenstoff von der lieben Katharina zur kreativen Verwertung bekommen haben. Meine erste Idee war ganz klar "Kuhtasche"! Dann habe ich aber überlegt, da es damals auf Karneval zuging, daß es doch witziger wäre, jemand als lila Kuh zu verkleiden...

Et voilà:

Es war einmal ein kleines Nilpferd, das sah, wie sich die Menschen an einigen Tagen kostümierten und in jemand anderen verwandelten. Das wollte das kleine Hippo auch mal erleben und so zwängte es sich in einen lila Kuhanzug! Aber, oh Schreck... nun erkannten die anderen Nilpferde den kleinen Kerl nicht mehr und duldeten ihn fortan nicht mehr bei sich...

So lief das verstoßene Tierchen traurig los, überquerte tapfer alle Hindernisse...

 

...schlug sich durch fremde Vegetation...

 
...schlief in luftigen Höhen...



...klopfte an fremde Türen und wurde misstrauisch abgewiesen.


Da  lief das kleine Nilpferd betrübt weiter und schlief weiterhin im Freien.


Aber irgendwann, führte sein Weg den Nilbewohner zu den Menschen und er fragte: "Möchte mich jemand bei sich aufnehmen???"


Und? Möchte jemand??? Der kleine Dickhäuter sucht dringend ein neues Zuhause!


Ich versteigere das kleine Nilpferd
zu Gunsten von
Ben & Julian!!!! 
Der Erlös geht zu 100% an das Spendenkonto von Löwenkinder e.V.


Da die Stoffe nicht zertifiziert sind, schreibe ich hier mal ausdrücklich, daß es sich um kein Spielzeug handelt, sondern eher um Deko! 
Für ganz kleine Kinder ist es wohl auch nichts, da es recht feste gestopft ist und ich nicht weiß, wie es sich beim Waschen verhält. Vorgewaschen sind die Stroffe auf jeden Fall.
Der kleine Dicke ist ca. 38 cm lang.
Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand das Zwergflußpferd haben möchte.

Gebote können einfach per Kommentar abgegeben werden! 

Damit die Kommentare sofort erscheinen, habe ich für die Zeit der Versteigerung die Kommentar-Moderation ausgeschaltet, aber die Sicherheitsabfrage aktiviert, damit keine Spamkommentare dazu kommen. 
Ab dem 20.sten kommt die aber wieder weg!
Die Versteigerung endet am 19. April 2014 um 24.00 Uhr!

Mein Fräulein wollte das Nilpferd sofort adoptieren, aber sie durfte nicht.
Ich habe jedoch schon eine genaue Bestellung für ihr eigenes Nilpferd bekommen...es wird bunt...

Damit sie aber nicht ganz leer ausging, bekam meine Süße einen Untersetzer für ihre warme Milch mit Honig, die sie so sehr liebt. Dazu noch zwei Kuh-Haarspangen. Das hat gereicht um sie glücklich zu machen!



Nun ist der Stoff komplett aufgebraucht, nur allerwinzigste Fitzelchen sind übrig.

Vielen Dank liebe Katharina, daß du mir den Stoff überlassen hast! Und danke für die wundervolle Aktion, das hat so viel Spaß gemacht und ich bin gespannt, was noch alles aus dem witzigen Stoff entstanden ist. Danke für das entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit etwas Neues zu gestalten.

Und auch ganz lieben Dank an Anke, daß ich für die Versteigerung den ansonsten werbefreien Creadienstag nutzen darf und du mir so lieb hilfst

Das kleine Nilpferd klopft auch bei Link Your stuff sowie bei Kiddikram an.
Und da die Kühe komplett von mir erdacht sind, wandern sie zu Scharlys Kopfkino.
Und zu Lines SewingSaSu

Ich wünsche euch einen wundervollen, kreativen Tag, seid alle ganz lieb gegrüßt!
Martina

edit: die liebe Katharina sammelt nun alle Ergebnisse sämtlicher KSWs: bitte hier entlang

Kommentare:

  1. Wie niedlich, das Nili! Und was für ein toller Post (ich liebe die Mimik der abweisenden Katze!). Und Alles noch für einen guten Zweck! Bravo!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß...das Nilpferdchen...und die Geschichte, super!!!
    Und das Katzenfoto ist ja mal klasse.
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Totaaaal cool! Ein tolles Nilpferd und eine superspitzenklasse Idee! :D Die Spängchen und MugRug sind natürlich auch toll! Da wundert es mich nicht, dass sich dein Tochterkind riesig freut. :)
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Wundervoll ! Ganz entzückend- dein Post, das Nilpferd, der Untersetzer, die Haarspangen, die Unterstützung für die gute Sache......... da biete ich direkt einmal 10 Euro.
    Liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Martina!

    Du bist einfach Weltklasse!

    Da bin ich aber sowas von sofort dabei und steige direkt mit 20 Euro ein!

    Und was für eine tolle Geschichte du da vorbereitet hast - da habe ich doch glatt ein paar Tränchen für das arme Nili verdrückt *schnüff*

    Das ist doch einfach nur anders, als die anderen und will genauso lieb gehabt werden! ♥

    Ich finde es wunder-, wunderschön! Komm' zu mir, du süßes Ding - ich habe hier zwei Katzendamen, die wollen ganz bestimmt mit dir schmusen! :-)

    Erwartungsvolle Grüße
    Sabine (ich muss dich sofort nochmal knuddeln, du allerliebste Martina)

    P.S. Der Untersetzer und die Haarklammern sind übrigens auch richtig klasse und trösten das Fräulein bestimmt sehr! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Das Nilpferd ist super geworden und der MugRug und die Harrspangen auch!
    Vielen Dank, dass du dabei warst & liebe Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Dein Nilpferd ist ja ein lustiger Geselle geworden!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  8. Hach, was für kreative Ideen!
    Aber am besten gefällt mir Deine Herzensidee!! Ganz uneigennützige Projekte sind so wertvoll! Danke, Martina ~ finde ich super, was Du machst!
    Ach ja, und dann noch nette Kommentare nach Köln schicken!
    Dein "Gute-Pfadfinder-Taten-Konto" ist mehr als voll!

    Ganz lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll sind Deine Sachen geworden. Die Haarklämmerchen sind ja putzig. Überhaupt - alles toll ! LG

    AntwortenLöschen
  10. Ach, Martina, ist das ein knuffiger Geselle! Da wird sich jemand ganz dolle freuen!
    Nachdem ich erst kürzlich "Fanny" für mich einstreichen konnte, lass ich jetzt mal die anderen ran.... :-)

    Liebe Grüße und viel Erfolg!
    Marlies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Mann, wieder viel zu schnell: Der Tassenuntersetzer und die Klämmerchen sind natürlich auch wunderschön geworden und ver-süßen Deiner Tochter erst mal das Warten...

      Nochmals liebe Grüße, Marlies

      Löschen
  11. Ach das Nilpferd ist ja wahnsinnig süß!!!! Und die Geschichte dazu, toll!!!
    Liebste Grüße Karina

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie süß und die Geschichte dazu ist echt cool!
    LG

    AntwortenLöschen
  13. Ein Hippo im Tarnanzug - wie genial!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Sachen hast Du da genäht. Die Geschichte des Nilpferds finde ich klasse!

    LG Tanja!

    AntwortenLöschen
  15. Ach ist der lustig... ein Nilpferd im Tarnanzug... das würden wir gerne willkommen heißen... und die ganze Sache für die tolle Spendenaktion von Schlottchen Müller... ich biete mal 1 Euro je cm von Hippos Körperlänge... und dass du deine Prinzessin mit einer lila Kuh beglückt hast finde ich auch sehr lieb von dir...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Das nenne ich mal kreativ. Was du alles aus dem Stoff gezaubert hast. Ich hoffe sehr, dass dein Hippo ein schönes neues Zuhause bekommt und ganz viel gutes tun kann :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Aktion von dir und dann noch so eine süße Geschichte, da findet sich sicherlich ein Käufer! Aber auch der Untersetzer und die Haarspangen sind wieder mal klasse!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina,
    eine zauberhafte Idee und Aktion von Dir.

    Ich musste erstmal googlen, wer Ben & Julian sind.

    Ich gebe zu, dass ich einen sehr großen Kloß im Hals habe.

    Ich überlasse jemand anderem den Vortritt für Dein wundervolles Hippo-Tier. Denn wohlweislich hast du auch das Spendenkonto genannt. Dieses werde ich nutzen und hoffe, dass ich niemals in eine annähernd ähnliche Situation komme...

    Vielen Dank für das Aufmerksam machen.

    Liebe Grüße

    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe Deine Verlosung in meiner Sitebar verlinkt. Hoffe, dass ist okay?!

      Löschen
  19. Oh mei wo fang ich jetzt an
    >>> das ist alles sssssssooooooo klasse und toll geworden!!!
    *drückDich genial Aktion
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  20. Das getarnte Nilpferd und seine Geschichte, das ist so süß! Auch der Untersetzer und die Haarspangen sind so niedlich.
    Deine Aktion finde ich spitze!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Wow, wirklich klasse, sooo toll umgesetzt. Und eine ganz süße Geschichte und Aktion!
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  22. So ein süßes Nilpferd und so toll in Szene gesetzt!
    Aber auch der Untersetzer und die Haarspangen gefallen mir sehr!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Martina,

    ich bin gestern leider nicht mehr dazu gekommen, Dir einen netten Kommentar zu hinterlassen. Darum muss ich das heute ganz dringend nachholen. So eine süße lila Kuh ♥
    Ich hab es gestern in der frühstückspause auf dem Handy angeschaut und ich habe mich fast an meinem Kaffe verschluckt. So dolle musste ich grinsen ;D
    Wie herallerliebst in Szene gesetzt!!! Einfach toll ♥

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen nicht so streßigen Tag.
    Bis bald
    Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Martina du Schatz!
    Wo soll ich bloß anfangen?? ...
    erstmal knuddeldrücken! ♥ das ist gut! *g*
    und dann Nili bewundern - was für ein süßer kleiner Weltentdecker,
    dem ich alle Daumen für ein gemütliches neues zu hause drücke
    und dir klopfe ich anerkennend auf deine zarte Schulter *klopfklopf*
    das hast du ganz und gar toll gemacht :o)
    genäht, fotografiert, erdacht, organisiert ...
    ein Knuddelwuddelsoriginal dessen Suchanzeige ich auch mal in meinem Blog aufsetzen werde ;o)
    alle guten Wünsche und lieben Grüße für dich
    deine Gesine

    AntwortenLöschen
  25. Martina ich bin begeistert und sprachlos ...was für eine tolle Idee!!! ♥Die Fotos und deine bezaubernde Geschichte zum Nili find ich wunderbar.♥
    TOLLE ARBEIT, da hoffe ich fürs kleine Nili, dass es ganz schnell ein neues Zuhause findet!
    Das kleine Fräulein hat zauberhafte Accesoires bekommen :)

    GLG Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Ich bin so verliebt, dass ich mal schnell auf 50 Euro erhöhe, nicht dass mir jemand dieses entzückende Nilpferd wegschnappt. ♥

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Eine süße Geschichte zu einer freundlichen Nili-Kuh... Danke für Deine tolle Aktion!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  28. Ja, ja, ja! *sing*

    Die Klappe ist gefallen und ich bekomme einen neuen Mitbewohner - ich freue mich schon sehr, dem herzallerliebsten kleinen Nilpferd ein neues Zuhause geben zu können!

    Dankeschön, liebste Martina für diese tolle Aktion, die einmal mehr das schlimme Schicksal von Ben und Julian in unser aller Gedächtnis gerufen hat!

    *drückdichganzfest*

    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.