Montag, 3. Februar 2014

KarnevalsSewAlong Teil2

"Heute wird geguckt, ob jeder bei seinem Plan geblieben ist oder ob es noch'mal neue Pläne gab"

 ...das war eigentlich schon am Freitag fällig, aber....
Hmmmm, aaaalso...
... beim Plan ist es geblieben!
Denn: es fehlt nur noch eine Kleinigkeit für die Füße und für den Kopf...
dazwischen ist mein kleiner Marienkäfer flugfertig!!!

Hier ein kleiner Einblick:


Gekauft hatte ich Tupfensatin, Tüll und einen Streifen Fellimitat, alles andere entstand aus zwei alten Shirts vom Lieblingsmann und einem alten Kleid, bzw. Rock von mir.

Freitag hat der Kindergarten das Motto "A bis Z im Märchenland..." bekannt gegeben, aber da war schon alles fertig! Marienkäfer gab es aber bestimmt auch in Märchen...

Das ganze Kostüm zeige ich euch dann am 26. Februar beim großen Finale des schönen SewAlongs von Kati, am 14. gibt es nochmal einen kleinen Zwischenbericht, vielleicht mache ich ja auch noch was für ein Draußen-Kostüm, mal sehen.

-----------------------------------------

Außerdem wollte ich euch noch zeigen, was für ein kleiner Glückspilz ich doch bin. Die allerliebste Elfe Gesine hat mit nämlich auch Stoffe für meinen Quilt geschickt!!! Ganz wundervolle Streifen und zauberhafte Stoffe für die Mitte...ich bin soooo glücklich! DANKE, du Liebe! Da wird auch mein Fräulein an einigen Quadraten Spaß haben!



Nun düse ich mal ab, zu meinem ersten halben Arbeitstag! Mit so viel Glück im Gepäck wird es bestimmt nicht schlimm!

Ich wünsche euch alles Liebe und einen tollen Tag.
Martina

Kommentare:

  1. So schöne Stoffe...da wäre ich auch ganz happy!
    Bin schon neugierig auf das Kostüm!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  2. Alles Gute für den Neustart!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. da bin ich mal gespannt, wie dein käferchen fertig aussieht!
    wieder sooo tolle 'reste' - da zauberst du bestimmt auch wieder was tolles!!
    toi toi toi für deinen ersten !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn, du bist ja schon so weit und die Bildchen sehen herzallerliebst aus!
    Einen schönen ersten Arbeitstag wünsche ich dir!

    Liebe Grüße vom Hauptstadtmonster

    AntwortenLöschen
  5. Ha du machst es spannend ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Stoffe, und auf dein Kostüm bin ich total gespannt!
    Ich hab noch nicht mal die Faschingssachen heraus gesucht...schäm...die Mädels schimpfen mich schon....
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  7. Ui du bist aber auch schon weit :-)
    Viele Spass heute!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  8. Liebe martina, och wie süss... Freu mich schon auf das Fertig-Bild...
    Lieben Gruss und guten Start!
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  9. Wow, Du bist fast fertig! Freue mich mit Dir. Deine Einblicke sehen zauberhaft aus und so kann ich kaum erwarten mehr zu sehen.
    Ich wünsche Dir einen schönen ersten halben Arbeitstag.

    Viele liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Na dann viel Spaß beim Arbeiten... Macht ja auch Spaß. Also, dass die Kigas auch immer so spät dran sind... Aber mit etwas Phantasie geht alles... Und ein Märchenkäfer eh... LG julia

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina,

    ich bin wieder ganz entzückt!!! Mariechenkäfer dürfen doch nicht im Märchenland fehlen! *grins*
    Hachja und nun freue ich mich schon auf das fertige Käferlein und hoffe du hattest einen tollen 1. Arbeitstag!!!

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  12. Oh Nee, mit dem KIGA hastes ja....
    Aaaaaber natürlich, gibt es Märchenkäfer !
    Das kannste auch Frau Schrapnelda erklären !
    Das wird supersüß werden !!!
    Alle lieben Grüße
    Deine Jeamuski

    AntwortenLöschen
  13. Uhhh.... die kleine Sneak Peak sieht aber schon sehr nett aus :)
    Und ich bin ein klein wenig neidisch wie weit du schon bist :D

    Ich freu mich schon aufs fertige "Chäferli"

    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.