Mittwoch, 29. Mai 2013

Regentropfen hüpfen, hüpfen auf und nieder...

Ach, wie schön! Es regnet! Zwei Tage Sonne sind ja auch mehr als reichlich, da brauchen die Pflanze ja dringend wieder Wasser.... Na, toll!
Gestern hätte ich mein Fräulein so schön sommerlich in der Sonne fotografieren können und heute ist wieder alles grau, dunkel und nass!
Egal, machen wie eben Party drinnen, backen Kuchen, hören Musik und Tanzen...
aber kuscheln uns lieber in warme Kleidung, als in Sommer-Tops.

Daher nur ein schnelles Bildchen, mit der Auflösung des letzen Posts (Tragebild wird nachgereicht, sobald die Sonne wieder scheint):

Farbenmix Esi Top


Hier mein erster Versuch mit Acrylfarbe auf Stoff! So ganz zufrieden bin ich noch nicht, aber es ist ja ein erster Versuch. Das Esi-Top (Farbenmix) habe ich aus einem alten (schon recht ausgeschlachteten) Hemd vom Lieblingsmann genäht. Das Bemalen hat Spaß gemacht und ging prima (auch im Sonnenschein auf der Terrasse). Den "unordentlichen" Druck und die Striche finde ich ganz schön als Gegensatz zu dem feinen Hemden-Popeline.

Wenn das Top nun auch die erste Wäsche übersteht, werde ich bestimmt noch mehr Hemden bemalen/bedrucken...

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag
(und werde mich wieder an die nächste Kuschel-Sunje begeben)!
Martina

Kommentare:

  1. Hallo,

    der erste Versuch ist doch gelungen, hat einen leichten Hippie-Touch.

    Aber wann soll das Kleid getragen werden? Das Warten auf den Sommer habe ich fast schon aufgegeben....

    LG
    Charlotte

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden, WOW; was du alles schönes machst mit Acrylfarbe arbeiten; echt toll :)))

    Ja bei uns ist es heute auch sehr sehr kühl und regnet seit heute morgen durchweg... :(((

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  3. Hast Du normale Acryl Farbe genommen oder spezielle Stofffarbe?
    Das Ergebnis ist schön und mit dem feinen Stoffen ganz toll kombiniert....
    Ja mach Dich mal an kuschelsachen....es ist wieder sooooo ungemütlich kalt....brrrr!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. wow, sieht das klasse aus und die hoffnung nur nicht aufgeben. plötzlich wird der sommer kommen und bleibt dann bis november

    AntwortenLöschen
  5. Genial
    ich finde es super genial
    > würde mich freuen, wenn Du von Deinen Erfahrungen mit der Stoffmalfarbe berichten würdest ;o)))
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Kleidchen und sehr schöner Druck!!
    Aber was soll das Gemeckere übers Wetter? Das geht doch sicher auch mit einem Fleecepulli und dicken Hosen untendrunter. *indenTischbeiß*
    Liebe, unverdrossene Grüße aus dem Feuchtwiesengebiet! :)

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht doch toll aus!
    Mir gefällts jedenfalls sehr gut! Wär nie drauf gekommen, dass du das mit Acrylfarbe gemacht hast.
    Bei uns heute übrigens Sonnenschein, ich schick dir gern ein bisschen davon!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  8. Hi, hi, ich versuche nach dem Malen mit Acrylfarbe immer diese aus den Klamotten zu entfernen. Bin gespannt ob es die Wäsche durchhält, denn die Idee ist super. Vielleicht brauche ich bald gar keine Leinwände mehr.... ;-)
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Also ich finde es toll und ich hoffe, es hält der Wäsche stand!!! Ich nutze das doofe Wetter um mein Nähzimmer auf Vordermann zu bringen. Wenn ich fertig bin, zeige ich vielleicht Fotos im Blog - ich sage nur: "IKEA" ;))))

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  10. wow das sieht ja cool aus! hast du es noch mit bügeln/tuch fixiert nach dem trocknen oder einfach so gelassen?
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. Aaaah, da ist es ja!!! Na, Mensch, das macht Lust auf mehr... sieht absolut klasse aus!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  12. gg* lustig, ich hab diese Woche auch ein Hemd vom Liebsten zu einer Esi verarbeitet:)
    deine gefällt mir ausgesprochen gut:)))
    gvlg Ursula

    AntwortenLöschen
  13. Hi Martina,
    das ist ja ein netter Effekt !!!
    Da muss doch die Sonne auch mal so nett sein und wieder scheinen ...
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  14. Hach ist das wieder ein bezauberndes Teilchen :) Klasse deine Idee mit der Acrylfarbe! Und ich denke/hoffe, dass es die Wäsche übersteht.

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  15. Sei mal nicht so kritisch zu dir... ich finde das Kleide genial, eben genau wie du schreibst, der gegensatz von ein bisserl schlampig und korrekt macht es aus...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.