Freitag, 31. Mai 2013

Sunje am Freutag#02

Bei den schwankenden Temperaturen da draußen, kann etwas Kuscheliges nicht verkehrt sein. Die zweite Sunje, habe ich daher aus super-kuscheligem Nicki von hier genäht, der schon länger hier liegt. Eigentlich sollte da etwas für mich draus werden... mal sehen, ob der Stoff nun noch reicht.

Das süße Reh passt zwar nicht so ganz von der Farbe und eigentlich wollte ich es nach dem  probehalber Auflegen auch nicht drauf machen... aber Fräulein hatte etwas dagegen: "Ooooch, Mamma, doch! Mama, doch!!! MAMA, DOCH!!! MAAAMAAAA!!!!" Ist ja gut... Reh drauf, etwas aufgepimpt und Kind war glücklich... das Kleid wurde mir entrissen und als Kuschelobjekt zweckentfremdet...

Sunje KiBaDoo Frau Liebstes Nickie


Diesmal habe ich die gleiche Größe (86/92) wie die erste Sunje genommen, aber nun mit 1cm Nahtzugabe. Jetzt hat das Fräulein genug Spielraum um das Kleid auch noch im großen Herbst zu tragen und nicht nur jetzt, im kleinen Herbst. Das elegante Schuhwerk ist dem nassen Rasen geschuldet, der in den 30 Min. in denen die Sonne rauskam, kaum getrocknet ist.


Sunje KiBaDoo Frau Liebstes Nickie

Sunje KiBaDoo Frau Liebstes Nickie

Sunje KiBaDoo Frau Liebstes Nickie

Den Bewegungsdran der kleinen Forscherin macht das Kleid voll mit und ist nun schon ein Lieblingsteil, dass sie kaum noch ausziehen möchte. Fußball mit Papa geht genauso gut wie das erforschen der dunklen Höhle, in der ein Kater lauerte...
Gestern hatte sie die Sunje den ganzen Tag an und Abends nur ausgezogen, mit dem Versprechen, das Kleid heute wieder anziehen zu dürfen.

Außerdem freue ich mich schon sehr auf den Kölner Creativmarkt, den ich Sonntag besuchen werde! Da bin ich schon ganz gespannt drauf und werde so langsam hibbelig! Ich freue mich auch sehr, dass der Markt überdacht ist, da ist mir der Regen egal!!! Ich bin sehr gespannt, ob ich eine andere Bloggerin dort treffe und werde mir heute mal vorsichtshalber ein grünes Ansteckjojo basteln!

Sehr glücklich bin ich auch schon heute Morgen, da ein strenggeheimes Bastelprojekt für das Fräulein seit eben endlich in die letzte Phase geht  und hoffentlich in den nächsten Tagen fertig wird....und nur die alte Amsel ist Zeuge....




So soll es sein, Kind und Mama glücklich! Also zweimal Freude am Freitag! Mal sehen, über was ihr euch heute so freut und wer alles dabei ist, ich bin schon sehr gespannt!!!!!!

Ich wünsche euch einen tollen Tag voller Freude und schöner Momente!
Martina

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe
    die Sunje ist zuckersüß und bei dem Wetter einfach genial!!!
    > auf die Bastelei bin ich gespannt... die Amsel ist süß ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  2. Bei den Temperaturen nicht weg zu denken ;-) sieht genial aus.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder. ..Die Zaubermaus. .. Die Sunje. ...!
    Perfetto, meine Liebe.
    Jetzt im kleinen Herbst bin ich auch froh, das der Pupsi seine Feuchtraumschuhe so liebt!

    GlG und nen Drücker
    Die Din

    AntwortenLöschen
  4. oooch die sunje ist niedlich, und so aus kuschligem stoff bestens geeignet! habt ein schönes wochenende, glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hi Martina,
    das Kleid sieht ja klasse aus:
    Besonders Deine Nähte gefallen mir supergut !
    Wenn das Reh nicht farblich perfekt ist, egal.
    Dafür sind es die Gummistiefel!
    :-)
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  6. SOOO ein schickes UND kuschelig gemütlich aussehendes Kleidchen!!! Das könnt ich klauen kommen... und meine Tochter sicherlich auch!!!!!! Echt klasse, liebe Martina!!
    Ich wünsche dir auch ein schönes WE und gaaaaaaaaaanz viel Spaß und nette Begegnungen auf dem Creativmarkt!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. OH hoffentlich finde ich heute auch noch was für den Freutag!
    Das mit dem Acryl und Stoff ist auch ein sehr interessantes Thema....
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  8. TOTAL SCHÖN geworden eure Sunje, ich habe den Schnitt auch noch hier liegen, aber leider noch nicht zusammengeklebt ;)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  9. Ja, die Freude muss man einfach ein bisserl suchen und dann schwappt es eh schon über... WEnn ich dein Töchterchen wäre, dann hätte ich auch "doch,doch" gerufen... da ich nur eine Löwin bin würde ich "doch, doch" sagen ;-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Kuschel-Sunje! Auf deine Bastelei bin ich schon sehr gespannt.
    LG, Jacqueline

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Martina, dieses Jahr muss ich mir den Creativmarkt aus diversen Gründen ersparen, sonst hätte ich mich mit dir verabredet. Aber ich freue mich auch auf eine Landpartie am Niederrhein mit meinen Geschwistern & Familien und auf die Geburtstagsfeier mit Enkel Nr. 4 am Sonntag. Meine Lager sind ja sowieso gut gefüllt und zum Nähen komme ich wenig.
    Viel Spaß& zeig mal, was du gefunden hast!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  12. Super! Sieht wirklich total bequem aus. Bei dem einen Foto musste ich an Ostern denken, sieht aus als würde sie Nester suchen. ;-)
    Ich möchte jetzt auch so ein Kuschelteil...
    GLG Anna

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Bilder! Schön das Model so in Aktion zu sehen.
    LG Gaby

    AntwortenLöschen
  14. Ohhh, die Sunje ist ja ein richtiges Outdoor-Kuschel-Teilchen!! Sehr fesch!!

    Auf das Bastelergebnis bin ich schon sehr gespannt.

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    super gelungen und "zucker" ... mit Rehlein !!
    Einfach süüüüß !!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  16. Das ist ja das perfekte Outfit für so ein kleines Budschermädchen! Und gegen manche Dinge kommt man einfach nicht an... wenn das Reh drauf muss, muss es drauf! Sieht doch aber auch süß aus!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Das Reh finde ich super aber am besten stehen Ihr die Stiefel.
    Ich freue mich schon auf nächsten Freutag.
    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  18. Das Reh ist ja zuckersüß. Und die Sunje sieht klasse aus. Ich liebe diesen Schnitt ja.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.