Donnerstag, 26. März 2015

Rückblick Nr.1: Creativa-Outfit

Hach, war das schön! Die Creativa war klasse.
Weil es aber etwas dauert, bis ich die Zeit habe
Eindrücke, Fakten und Fotos zu sortieren, beginnt die Rückblick-Reihe mit
Martinas neuen Kleidern:

Pünktlich zur Creativa hatte ich mir meine UFO-Jeans vorgenommen (Schnitt wie diese Hose)
und das lang fällige Knopfloch endlich mal reingemacht.
Jeansknopf festgeklopft und dazu ein schnelles Shirt (Antonella mit modifizierten Ausschnitt)...fertig!

Auf der Messe musste zwar noch eine Tunika drüber,
aber so konnte man mich im Prinzip über die Messe gehen sehen.
(Die meiste Aufmerksamkeit und Kommentare haben allerdings die Schuhe bekommen...)


Das Outfit war super bequem und das schöne daran ist, dass ich den kuschelweichen
Ringeljersey beim letzten Bloggertreffen auf dem Stoffmarkt in Freising gekauft habe
und er nun als Shirt zum Bloggertreffen in Dortmund getragen wurde.


Der Jeansstoff hat ein ganz feines Nadelstreifenmuster
und stammt von einem Couponausverkauf, der Jahrzehnte her ist...

Ich wünsche euch einen wundervollen RUMStag!
Das Shirt sende ich außerdem zur Sternenliebe der lieben Ina!

Was ich übrigens auch noch ganz alleine für mich gemacht habe,
ist das Durchhalten meiner Ernährungsumstellung!
-5,4 Kilo bisher und ich bleibe dran...
das ist allerdings ein echter Zeitfresser (wenn der Rest der Familie nicht mit macht)
und darunter leidet das Kommentieren.

Ganz liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    Du siehst großartig aus! Eine Jeans werde ich mir in diesem Leben vermutlich nicht mehr nähen, aber ich schau mir die von anderen immer gerne bewundernd an! Der Gürtel sieht auch genial dazu aus!
    Auch das Shirt ist wunderschön und wieder der Beweis dafür, dass man auch mit einfachen Stoffen etwas ganz Besonderes nähen kann!
    Wie schon oben erwähnt: Du siehst großartig aus, aber wenn Du jetzt noch mehr abnimmst bist Du am Ende nicht mehr da... ;o)
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Dein Outfit ist sooo klasse!! Dein Shirt kann hier genau so einziehen ;)
    Hab schnell gelesen und dachte die Hose brauchte einen neuen Knopf...dabei hast du die genähte!! Perfekt cool!!
    Woooow!! Daumen hoch... :-))
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hey! Dein Outfit sieht wirklich prima aus! Herzlichen Glückwunsch zu deiner Gewichtsabnahme. Ich habe 2013 20 Kilo abgenommen und halte mein Gewicht bislang.
    Die Unterstützung deiner Familie stellt sich bestimmt ein wenn sie merken wie stolz du auf dich bist und was das Minus auf der Waage mit deiner Stimmung macht. Weiter so!!
    Liebste Grüße
    Femi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    ein tolles Outfit, echt genial. Die Schuhe sind aber auch klasse! Schade, dass wir uns nicht getroffen haben, ich war Freitag und Samstag auf der Creativa, aber leider am Abend nicht mehr, da mein Mädchen von ihrer großen Klassenfahrt zurückkam.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. hallo Martina, ich kann dir gar nicht sagen was mit besser gefällt; das Shirt die hose oder die schuhe*** auf jeden fall ein hammerautfitt. was hast du denn in deiner Ernährung umgestellt, würdest du mir das sagen??? lg barbara

    AntwortenLöschen
  6. Boah Martina, das sieht so super aus und ist genau mein Stil! Tja, was soll ich sagen - die Schuhe...HAMMER!!!
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Outfit, würde ich auch sofort anziehen, ehrlich! Aber mir eine Jeans nähen? Lieber nicht...ich glaube das bekomme ich nicht hin und die aus dem Laden sitzten auch gut genug.
    Wie Marlies schon sagt, du siehst großartig aus!
    Liebste Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  8. Bevor ich mir eine Jeans nähe, gucke ich lieber deine an ;-)

    Denn die ist eine Wucht!
    Das ist so ein lässiges, cooles Outfit, das zudem auch noch perfekt zu dir passt!
    Und die Schuhe... ohne Worte! Oder doch: obermegacool! *hihi*

    Ich finde es hervorragend, dass du so zufrieden mit deiner Ernährungsumstellung bist - das ist immer die halbe Miete, aber der Aufwand!!! *grusel*
    Ich mache das ja immer nur einen Tag in der Woche und vewandle mich in diesen 24 Stunden in eine total motziges, Kohlenhydrat-Entzugs-Monster *grusel*
    Und das dann wochenlang? Hut ab!!

    Aber nicht, dass du noch unsichtbar wirst, da bin ich wie Marlies schon ein bisschen besorgt (mir könnte das ja eher nicht passieren *lach*)!

    Liebste Knuddelgrüße

    Sabine

    P.S. Und jetzt noch eine coole Leder-Sternentasche dazu, oder?

    AntwortenLöschen
  9. hervorragend schaust du aus - würde ich komplett übernehmen ;-)
    das mit der ernährungsumstellung interessiert mich auch :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  10. Sieht so toll aus. Wow. Ich drück die Daumen für alle weiteren Vorhaben, auch wenn ich fürs Abnehmen keine Notwendigkeit sehe. LG maika

    AntwortenLöschen
  11. Ein fabelhaftes Outfit hast du dir da gemacht. Ich finde das Oberteil echt sensatoniell! Sowas mag ich. Eigentlich schlicht, aber mit dem gewissen Etwas, was es zum Hingucker macht. Obwohl auch der Gürtel dazu ein absoluter Hingucker ist! Na, dann wünsch ich dir weiterhin gutes Durchhaltevermögen, was die Ernährungsumstellung angeht. Sollte ich auch mal in Angriff nehmen!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  12. wooow ein tolles outfit - sieht superklasse aus !!!!
    ja eine ernährungsumstellung braucht seine zeit ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  13. Freising grüßt Dortmund! :-)))) Gut sieht das aus - und über 5 Kilo runter! RESPEKT! Ich muß auch wieder ran an die Pfunde!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina, deine Klamotten reiße ich dir nicht vom Leib, aus dem einfachen Grund, dass ich nicht reinpassen würde.
    Den toll aussehen tun sie auf jeden Fall.
    Gratulation auf der ganzen Ebene...
    Ich schick dir eine Portion Zeit, obwohl du die wohl recht schnell aufbrauchen würdest... *g*
    Liebe Grüße
    Ines

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Martina,
    Dein Outfit ist super klasse! Und wenn Du es nicht erwähnt hättest, hätte ich die Jeans NICHT als selbstgenäht erkannt ;)

    Die Schuhe sind ein richtiger Farbklecks zu Deiner Kombi! Du warst absolut Creativa tauglich angezogen. Tja, was Deine Ernährungsumstellung betrifft... Da habe ich den größten Respekt - mein Problem dabei liegt an diesem doofen und hartnäckigen Schweinehund, der sich nicht abschütteln läßt.
    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  16. Das war ja ein tolles Creativa Outfit. Shirt wie Hose sehen super aus und die Schuhe, ja, kein Wunder das dir jeder drauf geschaut hat, der Hammer.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Cooles Outfit und superschönes Shirt !
    Bin gespannt auf Deine weiteren Berichte von der Creativa ;-)

    Liebe Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Beene hat de Kleene.... oder wie schreibt sich das im Dialekt :-).
    Wow du - hattest ja eh schon so eine tolle Figur, und dann noch soviel Kilos runter... Wow!!! Die Jeans ist der Hammer, ich sag es dir, du legst ordentlich vor!! Traumhaft!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Mensch Martina! Alles selbst genäht!!! Den Jerseystoff kenn ich doch :-))
    Dazu die tolle Hose! Bravo! Bravo! Und die Schuhe find ich saugut dazu!

    Beste Grüße an Dich
    Christiane

    AntwortenLöschen
  20. sehr schönes Outfit , toll,
    viele Grüße Miri

    AntwortenLöschen
  21. Ganz tolles Outfit und coole Schuhe!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  22. Ganz, ganz klasse geworden! Ich habe bis jetzt nur eine Jeans für mich genäht und habe ewig gebraucht! Aber wenn ich deine Hose jetzt so sehe, muss ich vielleicht doch nochmal eine nähen ;-)
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Martina,
    dein Outfit ist klasse, die Schuhe sind echt Hammer. Ich schließe mich Marlies an, du siehst klasse aus.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.