Dienstag, 3. März 2015

Die kleinen Monster waren los!


Der Februar war vollgestopft mit Terminen und anderen Zeitfressern.
Von daher habe ich mich etwas rar gemacht.
Aber es gab einen Monats-Abschluß mit Pauken und Trompeten
Krallen und Zähnen:

Unser knuddeliges Fräulein hatte sich eine Monstergeburtstagsparty gewünscht
und die hat sie auch bekommen.


Der Tisch war bunt,





das Essen "eklig" und süß, die Getränke "blutig"
und schon bald wuselten sechs kleine Monster
(ein Gast kam spontan hinzu) laut kreischend durchs Haus.

Zwischendurch war auch kurz Zeit für
"Monster gestalten mit verbundenen Augen"


lustige Fotos 


und das Monster auf dem Schneeberg musste mit Schneebällen gefüttert werden,
damit der große Schatz (bunte Tütchen)
unter seinen Füßen gefahrlos geborgen werden konnte.


Es war lustig, es war schön und Fräulein war super glücklich!
Das Haus war klebrig, das Glas in den Schränken beruhigte sich wieder
(es war zeitweise kurz vor dem zerspringen) und wir waren platt!
Ich bin gespannt, was nächstes Jahr gewünscht wird...

Ganz liebe Grüße
Martina

Die Monster verlinke ich nun beim  Creadienstag
sowie LinkYourStuff

Kommentare:

  1. Das sieht wirklich monstermäßig gelungen aus! Ich glaub sofort, dass die kleinen Monster einen riesen Spaß hatten!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Monstermäßig toll, muss ich mir später alles nochmal genauer anschauen, aber schon die Torte und der Schneeballfresser sind genial!!!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Grandios! Glaubst du kann man sich das zum 37. Geburtstag auch noch wünschen?

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,

    absolut obergenial, was Du da alles vorbereitet hast! Super!

    VG, Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Boah, was für ein toller, bunt gedeckter und dekorierter Geburtstagstisch. Kann man denn da essen, wenn einen so viele Augen anschauen? *lach* Wow! Richtig klasse! Das "Monster gestalten mit verbundenen Augen" war bestimmt irre witzig. :-)) Ich glaube, da habt ihr euer Kind glücklich gemacht. ♥

    Herzliche Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach ganz viel monströsem Spaß aus!!!! Ich bin mir sicher dass das Geburtstagskind diesen Tag nicht vergessen wird!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie schön - da hätte ich super gerne mit gemonstert ;)))

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebste Martina,

    was für eine tolle monstermäßige Party!!!
    Einfach klasse, wie du das Thema bei Essen, Getränken und Spielen umgesetzt hast ... da wäre ich auch gerne noch mal Kind ... *lach*

    Auf das Thema nächstes Jahr bin ich auch schon gespannt! Wie wäre es mit "kleinen Putzteufeln"? Dann wäre hinterher das Haus vielleicht in einem besseren Zustand ... *giggel*

    Allerliebste Grüße und einen monstermäßig schönen Tag!
    Helga

    AntwortenLöschen
  9. Monstermäßig toll deine Dekoration, der Kuchen, die Spiele!
    Wunderbar, da wäre ich auch gerne Geburtstagskind gewesen!
    Besonders schmunzeln musste ich bei "dem Glas, dass kurz vor dem Zerspringen war" :-))
    Ich hoffe, ihr habt euch wieder erholt!!;-)
    Als mein Sony klein war, haben wir auch solche Mottopartys veranstaltet, daher weiß ich noch zu gut, wieviel Arbeit das alles bedeutet.
    Aber die tollste Belohnung und Bestätigung bekam ich von meinem Sohn mal , nach einer solchen Party.
    Am nãchsten Tag, auf dem Weg zum Kiga sagte er: Du Mama, ich fand meine Party viel schöner, als die von XY, wo wir bei ...(amerikanische Fastfoodkette;-) )?waren.
    Das ging runter wie Öl und ich denke noch fast 20 jahre später mit Freude daran!!!
    LG,
    Monika

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur cool und genial! Sehr schön und kreativ, die Kinder haben bestimmt Spaß gehabt! Sicherlich eine sehr gelungene Party!
    LG Ioana

    AntwortenLöschen
  11. Total nett. So viel Mühe für einen Kindergeburtstag.

    AntwortenLöschen
  12. Das hört sich nach ganz viel Spaß (für die Kinder ;-)) an. Toll mit wie viel Liebe zum Detail du alles vorbereitet hast.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  13. Was für eine tolle Idee und genauso großartige Umsetzung. Dass da die Gäste Spaß hatten, kann ich mir denken.

    LG
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Da hast du dir ja wirklich viel Mühe gemacht, es sieht toll aus!! Hat bestimmt ganz viel Spaß gemacht, mit den Monstern zu feiern;-)
    VG Charlie

    AntwortenLöschen
  15. Das sieht ja echt monstermäßig aus!
    Da war der Spaß vorprogrammiert.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh, Neid! Ich will auch eine Monsterparty! Sehr schöne Ideen hast du hier umgesetzt und der Kuchen ist echt der Knaller. Wie güt, dass fast alles mit mehr als 2 Augen nach Monster aussieht ;)

    Lieben Gruß von der Spree,
    Anni

    AntwortenLöschen
  17. Yeahhh!
    Mottoparty!!!
    Sieht nach einem vollen Erfolg aus!
    Gut, dass jeder nur einmal im Jahr Geburtstag hat.
    Aber eigentlich könnten wir doch auch mal zusammen so eine Party feiern, oder?!;O)

    Ganz liebe Grüße
    Ina
    P.S.: Nur noch 17 Tage!!!

    AntwortenLöschen
  18. Ach was für ein genialer Geburtstagstisch, alles sieht so Monstermäßig gut aus. Die Kids hatten bestimmt sehr viel Freude als sie die tolle Dekoration und alles so schön hergerichtet gesehen haben. Einfach genial wie du alles gemacht hast.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  19. Da weiss man ja nicht, wo man zuerst hinschauen soll!
    Der absolute Wahnsinn, was Du da alles vorbereitet hast!
    Du bist aber schon noch berufstätig, oder? *umfall*
    Ich ziehe meinen Hut vor Dir und Deiner Kreativität! Superschön alles!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,
    wow, was für eine tolle Party und so viele schöne monstermäßige Details! Da hast du dir wirklich viel Mühe gemacht!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein monstermäßiger, toller Geburtstag. Bei dir möchte ich auch gerne Tochter sein!
    Ganz liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  22. Hammer! Sooo viel Mühe für ihren Geburtstag und alles so wunderschön umgesetzt! Also da wäre ich auch gern als Gast gekommen, aber ich war ja zeitgleich mit Prinzessinnen beschäftigt.
    Überall monstermäßiges zu entdecken, Wahnsinn!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  23. monstercooool - das nenn ich mal klasse - toll hast du das gezaubert - hammer!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  24. Großartig, wirklich großartig, liebe Martina!!! DAS wird deiner Tochter sicherlich ein Leben lang in Erinnerung bleiben... so viele schöne Dinge zum Thema MONSTER... was für eine Arbeit darin steckt... Hut ab, meine Liebe, wirklich gelungen!!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Das war ja wohl eine monstermäßig coole Party! Total süß!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Das glaube ich. Da warst du platt nach so einer super tollen Monsterparty. Du bist wohl die beste Monstermama überhaupt. Frag mal Deine Kleine ☺ Lg maika

    AntwortenLöschen
  27. Das war doch bestimmt ein große r Spaß. So sieht e jedenfalls aus.tolle Idee.mottogeburtszage sind bei uns auch immer der hit.alles liebe Claudia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Martina,

    das ist der Hammer! Richtig viel Arbeit hast Du Dir da gemacht und ich bin sicher, dass sich dein kleines Fräulein gerne daran erinnern wird,
    Toll!
    LG
    kati

    AntwortenLöschen
  29. Oh wie schön, eine Monsterparty! Die Bilder sehen ja nach einer Menge Spaß und Unfug aus. :-)

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin verliebt! In den Monsterkuchen aber vor allem in das Monster auf dem Stuhl!!!!! Liebe Martina, ich hatte mir ja schon tolles vorgestellt, aber das hat wirklich Profi-Qualität. Überleg es dir nochmal ... ;)

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.