Freitag, 19. Dezember 2014

Ich freue mich!

Ich freue mich so sehr, dass ich durch das Bloggen so liebe Menschen kennen gelernt habe.
Letzten Samstag z.B. habe ich mich mit dem allerliebsten Schlottchen Müller getroffen. Zum einen durfte ich mir bei ihrem Lieblingsstoffdealer vor Ort meinen Gewinn-Gutschein von der PimpBag-Challenge in Stoffe umwandeln...


...zum anderen haben wir ihren Blog ein bisschen neu gestaltet.
Es war ein wundervoller Tag, ich wurde, wie es so Schlottchens Art ist, beschenkt und lieb umsorgt!
Sogar mein Fräulein hat für ihre Tasche bei der PimpBagChallenge einen Extra-Preis bekommen! Die Freude war riesengroß und sie ist nun stolz wie Bolle, dass auch sie mit ihrer Tasche einen Preis bekommen hat (mind. 5 cm größer!).

Leider hatte ich da schon 2 Wochen Bronchitis in den Knochen und Montag ging gar nichts mehr, außer Arztbesuch.
Der hat mich dann auch brav bis Weihnachten krank geschrieben, damit ich meine Geschenke fertig bekomme. Er hat zwar ausruhen gesagt, aber ich habe nähen verstanden...
Hmmm... tja... ist aber leider doch nicht das gleiche... heute sind die letzten "Muss" Geschenke für die Familie fertig geworden, es fehlen aber noch die "Möchte" Geschenke... aber ich werde mich nun lieber doch etwas ausruhen, sonst wird das an Weihnachten nichts mit singen und plaudern...

Aber es gab noch weiteren Grund zur Freude:
die entzückende, liebste Jeanette hat mir ein wundervolles Päckchen gesendet. Sogar fürs Fräulein war ein Geschenk drin, das kommt aber unter den Baum!
Ich werde an den Festtagen glitzern und glimmern, dafür wurde bestens gesorgt:





Du allerliebste Jeanette, mein Goldstück, nicht nur der wundervolle Schmuck für mich und das Handy sind herrlich, auch der Tee ist ein Genuss!
Lass dich knuddeln du Süße! Du bist ein Schatz!!!

Und auch von der knuddeligen Sabine kam ein wunderschönes Geschenk:




Ist das Täschchen nicht allerliebst? Die Deko ist sofort einkassiert worden und nun geht ein "JingleBell" immer mal wieder durchs Haus...
Saaaabiiiiiiiiiiineeeeeeeeeeee! HUHU!!! Danke, du Liebe, ich freue mich so!

Und es geht noch weiter... Die bezaubernde Elfen-Gesine und die so liebe Katharina haben mir heute Vormittag noch mehr Grund zur Freude gegeben, das zeige ich euch aber später, Fotos habe ich nicht mehr geschafft. Danke ihr Süßen! Und einen ganz entzückenden Kalender habe ich auch noch gewonnen und eben zugestellt bekommen, den bekommt Fräulein auch unter den Baum.
Hach, ist das schön!

Auch wenn mein schlechtes Gewissen sich nun ganz doll regt... außer Grüßen schaffe ich nichts und davon ist auch erst die Hälfte raus!

Ich wünsche euch einen ganz wundervollen vierten Advent!
Liebste Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Ich hoffe mal dein Arzt liest hier nicht mit ;-) Aber zu deiner Verteidigung-ich finde nähen ist entsapnnend also fast ausruhen...
    Tolle Geschenke hast du bekommen, da kannst du dich wirklich freuen!
    Schönen vierten Advent und liebste Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  2. Ach du Liebe,

    was für wunderschöne Freugründe und was für wunderschöne Geschenke hast du bekommen!!! Und du hast sie alle verdient, also noch schöner! Und herzlichen Glückwunsch zum Gewinn - auch wenn du uns den vorenthalten hast ... na ja, Hauptsache, dass dein Fräulein sich Weihnachten drüber freuen kann!

    Nicht so schön ist allerdings deine Krankheit. Ich hoffe, dass es aufwärts geht, und drücke die Daumen, dass du Weihnachten quietschegesund bist ... und nicht mit Quietschestimme Weihnachtslieder verhunzen musst ... *gg*

    Allerliebste Freutagsgrüße und dir auch ein wundervolles Adventswochenende!
    Und einen dicken Entfernungs-Drücker *nichtdassdumichansteckst*
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. das sind tolle freugründe - alle miteinander !!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  4. WOW, Wahnsinn....ja, das ist die wunderbare Bloggerwelt!!!!! Ich habe auch so einige Sachen hier liegen, die aus der Bloggerwelt so eingetrudelt sind.... habe aber noch nichts geöffnet....das lege ich alles unter den Christbaum!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  5. Ach Martina, hier auf dem Blog gibts so schönen Glitzerbling bling... Stress dich bloß nicht, genieß es einfach. Das trifft alles nicht die Falsche!
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung. Oh ja das sind wirklich tolle Freugründe. Frohe Weihnachten. Viele Grüße lässt dir da - Frau Mama ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,

    wahnsinnig schöne Freugründe hast Du da zusammengetragen ... jedes ein wahren Grund sich zu freuen. Ich wünsche Dir auf jeden Fall ganz schnell gute Besserung und erhole Dich ein wenig ... die "Möchte"-Geschenke warten bestimmt noch ein wenig und sind auch nach Weihnachten noch schön.

    Einen wunderschönen vierten Advent wünsche ich Dir und Deiner Familie
    Sandy

    AntwortenLöschen
  8. so viel Freude auf einmal!
    Und Nähen fördert auf alle Fälle das "Gesundwerden".
    Gute Besserung und einen schönen 4. Advent
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  9. Das hört alles wieder so freudig bunt, ach einfach schön an und man sagt doch immer, Freude macht ein bisschen schneller wieder gesund.
    Ich wünsche dir ganz viel Freude mit diesen Schätzchen und weiss, dass gaaaanz sicher, dass noch ein klitzkleiner Freugrund dazu kommt....diesmal mit richtiger Hausnummer:-) .

    Sei ganz herzlich Gegrüßt

    Judith

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.