Freitag, 15. August 2014

Freutag #64

So, nach einmal urlaubsbedingtem Ausfall ist der Freutag wieder da!

Eigentlich freue ich mich ja nicht wirklich darauf, dass hier ab nächste Woche der Alltag wieder zu 150% zuschlägt, aber bis dahin kann ich mich ja noch ein bisschen wie im Urlaub fühlen und auf die letzten drei Tage Ferien freue ich mich!

Im Gepäck habe ich euch einige Eindrücke aus den Bergen mitgebracht. Das war gar nicht so einfach, aus den 1000en Bildern auszuwählen!
Von mir aus könnte ich sofort neue Wanderschuhe kaufen, Familie einpacken und wieder loslaufen ... es war so wunderschön! Jeder Tag, ob im Regen oder in der Sonne war pure Freude!

Einige von euch dürfen ja dort leben, wo andere Urlaub machen, für die ist es vielleicht nichts besonderes, ich bin aber immer wieder begeistert von den Bergen im Sommer...
Und ganz begeistert war ich auch, dass so viel an Kinder gedacht wurde. So mussten wir das Fräulein zwar fast immer auf Schultern tragen, denn schnödes Laufen machte ihr auf Dauer (noch) keinen Spaß (na ja, ihre Beinchen sind ja auch noch kurz), aber die vielen Spielmöglichkeiten an den Wegen rissen alles wieder raus ...

Wir waren im Salzburger Land, Österreich, in der Nähe von Zell am See. Von Salzburg bis Rauris haben wir die Gegend unsicher gemacht! Das Experiment Bergetouren mit Vierjähriger hat funktioniert...

Achtung! Gaaanz viele Bilder!


Schmittenhöhe 
(mit Blick auf Zell am See):








Zeller See (im Regen):






Rauris 
Wandern, Goldwaschen und Greifvögel











Salzburg
(Bootstour, Stadtbesichtigung und auf den Untersberg ... wieder im Regen, dem Fräulein zu Liebe lange Zeit am Kutschenstand verbracht)





Leogang 
Der Härtetest für unser Fräulein und für uns ... Kindschleppen




Wir hatten auch "vernünftige" Schuhe fürs Fräulein, die wollte sie aber auf keinen Fall anziehen... und da wir sie ja sowieso fast nur getragen haben, war es dann auch egal...







Weißsee Gletscherwelt
(2315 m, noch schnell am Abreisetag, leider viel zu kurz ... wir kommen wieder!)






Die Rückreise war ziemlich ermüdent, aber das absolute Freude-Highlight war ein viel zu kurzer Besuch bei der allerliebsten Frau Schnett und ihrer tollen Familie! So liebe Menschen! Das waren sehr leckere, schöne und entspannende vier Stunden! Danke ihr Süßen!!! Es sollte mal endlich das Personen-Beamen erfunden werden, damit Entfernungen kein Problem für ein schnelles Live-Knuddeln sind!

Und pünktlich als wir um zwei Uhr morgens aus dem Urlaub heimkehrten, lagen zwei ganz liebe Karten im Briefkasten.
Liebe Ina und liebe Marlies ich habe mich sowas von gefreut! Ich knuddel euch ganz feste!


Besonders Inas Worte haben meinem völlig übermüdeten Ich ein Tränchen entlockt! DANKE du Liebe, das kann ich nur zurück geben! Und alles Gute zum ersten Bloggeburtstag, den ich ganz verspätet entdeckt habe!

Respekt, wenn ihr bis hierher durchgehalten habt!
Ich hoffe, ihr hattet alle so einen schönen Urlaub!

Wenn ja, mögt ihr eure Bilder zeigen? Ich veröffentliche dafür gleich noch einen extra Post, ich hatte nämlich beim Durchsehen der Fotos so eine Idee...!

Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende!
Ganz liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Tolle Urlaubsimpressionen.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  2. Oh was für tolle Bilder! Darüber freu ich mich jetzt total (und das war mangels Zeit im Moment auch schon mein Beitrag zum Freutag! ;-))

    Bergbilder mit See oder Seebilder mit Berg liebe ich total! Und deine freuen mich besonders, weil wir bald nach Kaprun in Urlaub fahren werden und dann genau das auf deinen Fotos alles live erleben werden! :-)
    Und ich dachte noch, als ich das erste Foto von dir sah, "Mensch das sieht aus, wie dort wo wir hinfahren!" Jetzt freu ich mich noch mehr darauf, vielen Dank dafür!
    Der Junior wollte als Kleiner auch ungern laufen, ich habe versucht, das Tragen überwiegend zu vermeiden, aber manchmal habe ich mich dann doch auch erweichen lassen und ihn auf dem Rücken getragen! ;-)

    Mittlerweile findet er lange Wanderungen zwar immer noch nicht extrem prickelnd, aber er fotografiert inzwischen alles was er unterwegs sieht und ist somit abgelenkt, das funktioniert ungefähr seit der Junior 6 war super! Vielleicht gefällt das eurem Fräulein ja auch!

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder.....danke fürs Zeigen :-). Genieße noch fein die letzten Tage Ferien.
    Liebe Grüße
    Kadi

    AntwortenLöschen
  4. Das sind tolle Bilder mir wahnsinnig schöner Kulisse!
    Da muss man einfach mal 2.0 hinter sich lassen!
    Ich hoffe, die Erholung hält noch lange an!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  5. Oh ja, die Berge im Sommer sind herrlich! Wir waren letztes Jahr auch ganz begeistert, was es für super Angebote für Kinder gab, damit ihnen das Wandern auch nicht langweilig wurde. Danke, dass du uns deine wundervollen Bilder zeigst! Da hab ich direkt Fernweh!

    Ich wünsche euch schöne Restferien!
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich wunderschöne Bilder. Da bekomm ja sogar ich Lust auf Urlaub in den Bergen, die sonst immer sagt zum Urlaub gehört ein Meer... Und ich freu mich wirklich sehr für dich, dass es so eine schöne und entspannte Zeit war!
    Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Herrlich!! Einfach wunderschön, liebe Martina... die Bilder, die Landschaft, die Berge, die ArmyCap 'zwinker'... und, und, und... bei deinen Fotos gerate ich ins Schwärmen!!
    GGGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, tolle Bilder. Sofort bekomme ich Lust mal wieder ins Gebirge zu fahren, obwohl ich doch eigentlich eher eine Meerfrau bin...

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Martina, ich glaube, jetzt kann ich mir sicher sein, dass die Karte, die ich gestern aus meinem Briefkasten gefischt habe, von Dir ist! *lach*
    Vielen, vielen Dank dafür.
    Ich finde es einfach nur wunderbar, dass Du so gut abschalten konntest, dass die Wochentage einerlei wurden...
    Danke auch für die wunderschönen Bilder! Auch wenn ich nicht weit von alldem wegwohne, so doch nicht mittendrin und ich frage mich (wieder mal), warum wir nicht öfter hinfahren.
    Freutag muss bei mir heute leider auch ausfallen, weil hier schon wieder bald Gäste einfallen und auch die Tage vorher recht turbulent waren...
    Ich wünsche Dir einen guten Start am Montag und vorher noch ein wunderschönes Wochenende!
    Allerliebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  10. *KREI'IIIIIISCH*..... ich habe hier ein Foto mit ähnlicher Ansicht wie dein erstes Foto - allerdings mit Schnee... Wie cool, die Gegend mal im Sommer zu sehen... Ich kenne Östereichs Berge nur winterlich und bin total geflasht, wie anders das im Sommer aussieht... Muss ja zugeben, dass ich lieber in die Berge fahre als zum Meer, aber ich dachte immer, mit kleineren Kindern wäre das Meer interessanter. Ich schätze, unser nächster Sommerurlaub in 2015 geht nach Österreich in die Berge... vielen vielen Dank für deine Inspiration und natürlich für die wirklich tollen Fotos - ich sitze hier echt mit Gänsehaut... Du hast sicher eine Spiegelreflexkamera?? *Neid*
    Also - ich hoffe, ich darf dich anschreiben wenn es soweit ist und mir ein paar Tipps holen für den Urlaub.
    Überwältigende Grüße,
    Martina
    PS: schön dass du zurück bist...

    AntwortenLöschen
  11. so wunderschöne Bilder, auch wir sind nicht weit weg und trotzdem beeindrucken Deine Bilder sehr
    noch schöne Tage
    liebe Grüße
    Gerti

    AntwortenLöschen
  12. Beeindruckend! Jedes einzelne Bild. <3
    Danke fürs zeigen, liebe Martina!

    Und noch 3 ruhige Ferientage und darauf, daß der Arbeitsalltag nicht gleich so schwer auf dich fällt! :-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    das sieht doch nach einem rundum gelungenen Urlaub aus.
    Da wird man ganz oft gefragt, was gefällt dir besser, Strand oder Berge.
    Meine Antwort darauf ist meist das beides seine Reize hat.
    Deine Bilder sind mal wieder der beste Beweis dafür ;o)

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn ich kein Fan von Bergen und wandern bin - deine Bilder sind super geworden.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  15. Sehr, sehr schöne Bilder!! Das war auch immer meine Befürchtung, daß es für kleine Kinder nicht so spannend in den Bergen ist (ich bin 13 Jahre lang mit meinen Eltern immer in die Berge gefahren, habe es geliebt, aber das Wandern selber nicht unbedingt! :D ). Daher sind wir mittlerweile die "Seefahrer"! :D
    Deine Fotos machen aber Lust auf mehr!!!!

    Liebe Grüße

    Tanja!!

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Martina,

    Sind das schöne Fotos, es lässt sich nur erahnen, was für einen wunderschönen Urlaub du mit deinen Liebsten hattest. Mein Sommerurlaub fand dieses Jahr auf Balkonirn statt, bzw. Rund um Köln. Dafür geht es im Dezember nach Madeira.

    Lg Judith

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschöne Urlaubsbilder! Die Gegend ist ja auch wirklich toll!
    Schön, dass es Euch so gut gefallen hat!!!

    Ganz liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Martina... du weißt aber schon, dass ich von mir daheim nur knapp 2 Stunden nach Zell am See brauche... also wenn du das nächste mal in der Nähe Urlaub machst, dann könnten wir doch vielleicht irgendwie ein Treffen arangieren... oder mache doch gleich in Tirol Urlaub, da kann ich dir ein paar schöne Platzerln empfehlen
    LG Birgit

    PS. Aber ich glaube du warst genau dann in Zell am See, als ich in Jesolo war..

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.