Donnerstag, 13. Juni 2013

RUMS Malina

Nach einem Blick in den überquellenden Kleiderschrank des Fräuleins, habe ich gestern ganz egoistisch die Reste vom Mama-Sommerkleider-Sew-along gepackt und etwas für mich genäht.

Für eine gekürzte Malina reichten die Stoffe ganz knapp noch aus. Vorne musste aber schon ein Streifen angesetzt werden und das obere Bündchen habe ich  aus einem alten Shirt vom Lieblingsmann geschnitten, genauso wie den unteren Teil. Einfach das schöne, große Shirt unter den Ärmeln durchgeschnitten, gerafft und angenäht. Merkwürdig ist, dass die Streifen an einer Seite zusammenpassen und an der anderen nicht... ich hatte aber gestern Nacht keine Lust mehr auf Änderungen...

Und da ich heute keine Zeit mehr zum Fotografieren finden werde, habe ich mich eben schnell in den Regen rausgestellt, die Kamera recht wackelig auf einen Turm aus Tisch, Bausteinekiste und zusammengerollter Picknickdecke gelegt und losgeknipst... auslösen, losrennen und in Position schmeißen...
die Bilder sind nicht die besten, aber es reicht hoffentlich.





Heute Abend schaue ich mir dann noch an, was ihr wunderbares gezaubert habt.

Ich wünsche euch einen tollen Tag mit viel Sonne!

Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Supi! Das sieht total klasse aus!
    Hier auch gerade Regen :-( wenn auch nur Fissel!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Hi Martina,
    das mit den Streifen hatte ich auch schon:
    Manche Stoffe sind leider in sich verzogen...
    Den Zusatzstreifen finde ich übrigebens klasse, sieht interessanter aus!
    Sehr gelungen!!!
    So, und jetzt schiebe ich Dir ein Stückchen Sonne rüber...
    ... angekommen?
    Noch nicht?
    ... dann probiere ich es nochmal...
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  3. Wow, Martina, das ist eine tolle Malina. Gefällt mir richtig gut. Die Farbekombi ist klasse.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Kombi! Steht Dir wirlich super! Und du hast schon Reste vom Sommer-Mama-Sew-Along???? Ich bin da glaub ein bisschen in Verzug *schäm*.

    LG
    Merline

    AntwortenLöschen
  5. ein schönes teilchen hast du dir da zusammen genäht - sieht klasse aus !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  6. WOOOOOOOW... deine Malina sieht spitze aus; gefällt mir total gut!!!!

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Uuuuuuund weggeschnappt!!!

    Eine Malina zum Klauen!! Echt genial. Und ich bin dann jetzt mal im Kleiderschrank vom Mann verschwunden. Wer weiß, was da so für Schätze schlummern!!

    GlG und nen Drücker
    die DIn

    AntwortenLöschen
  8. wow sieht super aus, hat so retrochic!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  9. Auch so toll! Heute gibt's richtig viele tolle Oberteile beim rums :)
    Steht dir Super :)

    LG Tinsche

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina,

    superschön ist Deine Malina geworden!! Die Stoffe hattest Du ja auf dem Stoffmarkt am RheinEnergie-Stadion gekauft ~ mein Stoff vom heutigen RUMS ist auch von da. Ich war dort am Samstag shoppen! Jetzt bin ich natürlich gespannt, was aus dem Rest des Stoffes wird zum Sew Along...aber nächste Woche werde ich ja sicher was sehen!

    Gant lieben Gruß

    Britta

    AntwortenLöschen
  11. Na dann mal die Arme hoch,dass ich sehen kann was nicht passt,lach....;)))
    Wunderbar Deine rote-Streifen Malina,die Länge TipTop so!
    schicke Dir liebe sonnige Grüsse von hier,Daniela

    AntwortenLöschen
  12. Sieht schick aus! So fröhlich maritim, das mag ich gerne!
    Und so tolle Fotos habe ich alleine echt noch nie hinbekommen - Respekt!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,
    Du schaust super aus!!!
    Tolle Farben und Stoffe genial kombiniert ;o)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  14. wow, schaut das super toll aus und die stoffwahl...perfekt

    AntwortenLöschen
  15. Sieht super aus.
    Gefällt mir gut.
    Lg
    julia

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Martina,

    SUPERSCHÖN. Sieht ganz toll aus.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Hihi, Deine Bilderentstehungsgeschichte ist genial! *gacker* Und das Shirt gefällt mir auch sehr!

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  18. Die Malina ist toll geworden!!! Die Bilder sind doch super geworden trotz Rennstress ;)

    GLG
    Chrissy

    AntwortenLöschen
  19. Mega schick :-)) Ja, wir denken manchmal wirklich zu wenig an uns ;-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  20. Das ist ja schön geworden. So kann man ja toll den "Guten" Teil eines T-Shirts weiter benutzen.

    LiebeGrüße
    susanne

    AntwortenLöschen
  21. Sieht total schön aus...ganz toll.

    Liebste Grüsse
    Vera

    AntwortenLöschen
  22. Wow, bitte ausziehen und rüberschicken...
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  23. Sehr hübsch geworden. Steht dir fantastisch.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  24. Wow, sieht klasse aus!! Eine tolle Idee mit dem T-Shirt vom Mann!!

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  25. Das ist super schön geworden ;-) gefällt mir.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Martina, das steht dir ganz zauberhaft! Ich schick dir die Sonne rüber, wir hatten heute wirklich ausreichend.... ,
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  27. die malina find ich spitze, so ein bisschen maritim- nicht?
    und die fotos sind doch richtig ordentlich geworden, dein turm muss gut gebaut gewesen sein :-)
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Martina,
    eine tolle MAMina... MEIN Lieblingsshirtschnitt!!! So in blau-weiß-rot finde ich sie auch ganz toll!!!
    GLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... auch als MALina sehr schön *zwinker*!!!!!!

      Guten Mooooorgen, AUFWACHEN, Frau Streuter!!!

      Löschen
  29. Die ist toll. Besonders die hochkant-Streifen gefallen mir seeehr gut. Das gibt den besonderen "Pfiff".
    Liebe Grüße,
    Elfchen

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.