Sonntag, 10. März 2013

Meine ersten Macarons...

sind eigentlich doch ganz gut geworden. Lecker waren sie auch (Pfirsich/PistazieGanache), aber mir eindeutig zu süß. Die Konsistenz aber war ein Traum und so sind sie schon alle verputzt..

Die nächsten werden wohl eher zitronig oder herzhaft.



Gemacht habe ich die kleinen Köstlichkeiten nach der genialen Anleitung und dem Rezept von hier.

Und hier noch ein Foto. Sieht der süße Kleine nicht aus wie ein Mini-Burger?


Ich wünsche euch noch einen süßen Sonntag!

Kommentare:

  1. wooow - das sieht aber auch wirklich einfach nur lecker aus - yammy !!!
    lg von der numinala

    AntwortenLöschen
  2. Mmmhhh, sieht das lecker aus. :-))

    Liebe Grüße! Katrin

    AntwortenLöschen
  3. oh ja macarons wollte ich auch schon lang mal machen. die haben wir uns immer in Manly/Sydney gekauft als wir unsere Freunde besucht haben...
    LG CAro

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmmm, die sehen ja absolut himmlisch lecker aus. Ich werde jetzt auf gar keinen Fall deinen Link anklicken, denn ich will eigentlich ab- und und nicht zunehmen. ;-) Aber im Hinterkopf behalte ich mir das doch ...
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  5. TRAUMHAFT! ...die Minis... sehen aber sehr sehr lecker aus! :)

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  6. waaaahhhhhh, toll!
    und so 1Apassend so meiner aktuellen farblaune! *lach*


    liebe grüße
    nic

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.