Dienstag, 23. Juni 2015

Espadrilles für #prymcontest

Der Sommer kann jetzt so richtig loslegen,
die passenden Schuhe sind fertig!

Ich hatte ja das riesengroße Glück,
beim supertollen Prym Espadrilles Wettbewerb dabei sein zu dürfen!
Das schwerste daran war die Entscheidung
welche Stoffe ich verwende. So viele schöne Designs waren dabei.

Aber dann war mit einem Blick auf meine sonstige Garderobe klar...
es musste auf jeden Fall etwas schwarzes sein.


Ich liebe Pünktchen, ich liebe Schuhe mit Bändern... 
da war schnell klar, wie meine neuen Sommerschuhe aussehen sollen.
(Die eigenen Füße zu fotografieren ist ganz schön schwer, sage ich euch...!
So viele Entenfußfotos und Knubbelzehen... grausam!)



Die Löcher im Fersenteil habe ich mit einer Ahle gedehnt, so fransen sie nicht.
Leider habe ich eine Zwischengröße bei Schuhen
 und die bestellte Größe ist ein wenig zu groß.

Also habe ich flugs kleinere Espadrilles-Sohlen geordert
(bei Buttinette bin ich fündig geworden)
und dort gab es auch ganz kleine Sohlen...


So bekam auch mein Fräulein neue Sommerschuhe.
Und weil die winzigen Dinger nur wenig Stoff verbrauchten,
reichte der wunderschöne halbe Meter noch genau
für ein passendes Kleidchen (modifizierte Lotte von Farbenmix).


Für mich gab es noch ein Paar rote Sommerespadrilles.
Gestern habe ich euch dazu den Teaser gezeigt.

Leider fehlt mir noch Band zum Schnüren, ...
vielleicht habe ich ja Glück und es kommt heute an!

Unsere neuen Sommerschuhe schicke ich nun
durch den kunterbunt gewordenen Dienstag, denn ganz liebe Bloggerinnen
haben tolle neue Linkpartys auf die Beine gestellt:
 HoT, DienstagsDinge
die alten Hasen dürfen natürlich nicht fehlen:
creadienstag, link your stuff,
und Fräuleins Anteil darf zu Meitlisache und Kiddikram

Liebste Grüße
Martina

Edit: Und zur tollen Espadrilles Sammlung von Frau Schreiner,
schicke ich die Schuhe nun auch!

Kommentare:

  1. einen wunderschönen guten Morgen liebe Martina! :o)
    Jaa! Jetzt kann der Sommer kommen! ♥ bei so tollen Schuhen und Kleidchen wäre er doch verrückt, sich das entgehen zu lassen, wie ihr beiden Schätze darin fröhlich durch den Garten springt ♥
    herzliche Grüße, Gesine

    AntwortenLöschen
  2. Wunder-wunderschön! Deine Schuhe sind ja wirklich einfach nur toll. Vorallem die Kinderschuhe passend zur Sommergarderobe- einfach nur zuckersüß!!!!
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  3. Ich bestelle jetzt einfach mächtig viel Sonne für den Juli, dann darf ich eure Esprandillos ja vielleicht life sehen :-)
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Martina,
    Wäre nicht schlecht wenn der Sommer mal kommen würde...du und deine Kleine habt auch schon die perfekten Schuhe dafür...richtig toll sind sie geworden!
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  5. Bei diesen tollen Beispielen im Contest bin ich langsam, aber sicher auch Espadrilles-infiziert...wenn ich nur nicht so ein grottiger Handnäher wäre und wüsste, dass ich auch tatsächlich mit den von mir in den 80ern geliebten Schuhen auch heute noch laufen kann ;-) das rote Kontrastgarn ist mit deinen rotlackierten Zehen wunderschön sommerlich- jetzt mussmussmuss er zurückkommen- lG Miriam "Mecki macht"

    AntwortenLöschen
  6. Die schwarzen würde ich auch sofort nehmen !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Martina,
    deine Espandrilles sind richtig, richtig schick geworden! Der Klassiker rot mit schwarz und weiß erinnert an Flamenco, Stierkampfarena, Spanien, Sonne, Wärme und Urlaub und passt ganz hervorragend für so einen Schuh!!!
    Ganz, ganz liebe Knuddelgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Wow, kann ich da nur sagen, die sind wunderschön geworden.

    LG julia

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Schuhe, ich mag die Bänder total! :)
    Und der Nagellack passt perfekt! ;)
    Liebe Grüße, Fredi

    AntwortenLöschen
  10. Die sind ja klasse, mit den roten Fußnägeln richtig schick. Die kleine Variante finde ich aber auch richtig gut, passen zum Outfit. Mensch, hat auch nicht jeder.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie witzig, für meine Maus habe ich auch ein Paar Espandrilles aus dem Cherry Picking Stoff genäht :) Auch Deine Damenvariante ist Klasse geworden!
    Herzliche Grüße,
    Anita

    Ps. danke auch für die Verlinkung bei der Espadrilles Linkparty!

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja herzallerliebt! Kann man darin laufen? Ich hätte Angst, die zu verlieren!
    Herzlichste Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Wow, sind die toll!!!! Sommer! Komm endlich, Martina und ihre kleine Maus warten schon!!! LG maika

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Martina,

    ohhhhhhhhhhh was sind die schön geworden. Also die scharz/roten sind ein Traum, die würde ich Dir am liebsten sofort wegschnappen, aber auch die fürs kleine Fräulein sind so süß geworden. Am besten ich gehe mir jetzt endlich mal solche Sohlen und das Zubehör kaufen. Jetzt will ich auch so schicke Schuhchen!

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  15. Die Kombi finde ich besonders gelungen. Die gepunkteten Espadrilles sind auch fein. Ich liebe Punkte! LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. So schön sind deine neuen Schuhe. Und sie sehen auch nicht nach "Typisch Espandrillas" aus. Tolle Arbeit. Und dann auch noch ein paar fürs Tochterkind. Fleißig, fleißig. Bin schon gespannt auf dein zweites Paar.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  17. Wooooooow ist das...mir fehlen die Worte. Also die Schuhe sind ein absoluter Traum! Und das kleidchen...*schmacht* Das würde ich auch noch anziehen. *kicher*
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  18. die sehen ja toll aus - alle beide auf ihre art klasse - hast
    du super gezaubert!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  19. Wooow! Deine Schuhe würde ich sofort nehmen!!!

    Und das Outfit für deine Kleine ist megasupertotalgoldig <3

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  20. Dein Modell finde ich richtig super! Ich bin so gespannt, wer die Gewinner sein werden und drücke dir die Daumen! Liebe Grüße von Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Deine Schuhe sehen klasse aus, liebe Martina. Danke für die Inspiration. Ich habe die Sohlen seit letztem Jahr hier liegen. Die Kombi fürs Fräulein ist auch absolut genial geworden.

    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Martina,

    deine Espandrilles sind klasse :o) deine Kinderversion übrigens auch... mal schauen, ob meine noch diesen Sommer fertig werden :o) Anregungen hab ich ja mittlerweile so einige gefunden...

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  23. Yeah, Martina! Deine Schuhe sind echt HOT! Wir haben die gleiche Farbkombi gewählt - guter Geschmack setzt sich durch, gell! Sehr schick ist die Form - da kann der Sommer kommen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Was für tolle Espandrilles... Da wurd mein 80ger Jugendherz doch glatt gaaaaanz doll warm ;))) das Fräulein hat aber mal wieder ein riesen Glück, dass die Frau Mama soooo schöne Sachen zaubern kann ;))))

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  25. Her mit dem Sommer jetzt, aber pronto!
    So tolle Schuhe müssen doch ausgeführt werden!
    Deine Espandrills sind dir wirklich super gelungen, liebe Martina!
    Und von der genialen Kombi für's Fräulein will ich gar nicht reden!
    Wie genial!
    Ich wünsche auch Dir viel Glück beim Contest!
    Ganz liebe Grüße,
    Marlies

    AntwortenLöschen
  26. Sind die roten Espandills grenz-genial - so was von schön!!!! Da muss ich mir glatt überlegen doch noch selber welche zu machen.
    Die für deine Tochter finde ich auch sehr sehr süß.
    Kann man sich schockverlieben in Espandrills? - Ja, hab ich, glaub ich, gerade ;-)
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.