Montag, 29. September 2014

Finale Herbstkind und Nosh Mützenwettbewerb

Da ich ja bei den SewAlong-Mäntelchen fürs Fräulein sowieso gnadenlos hinterherliege, habe ich mich entschlossen einfach ganz entspannt (ohne Termindruck) daran weiter zu nähen, das innenliegende Wärmefutter anders als geplant zu machen (danke Moni für die Inspiration) und warte noch auf meine Bestellung, die ich heute von der Post hole.
Zwar ist alles zugeschnitten, rote Paspeln sind vorhanden, aber von fertigen Mänteln noch keine Spur!

Aber eine Mütze zum rosa Mantel habe ich schon mal fertig gemacht!

Bei der lieben Scharly bin ich auf einen Wettbewerb von Nosh Fabrics aufmerksam gemacht worden. Und da die Mütze so schnell zu nähen ist, konnte ich sie am Wochenende gleich fertig machen.


Ich habe allerdings noch einen warmen Streifen mit Fleece und Fellimitat angefügt, damit die Ohren auch wirklich schön warm gehalten werden.
Die Mütze ist noch etwas groß, aber so ist auch genug Platz für Zöpfe und nichts drückt.



Den Bommel habe ich aus einem Rest einer Fellborte gemacht.
Ihr gefällt sie gut und somit habe ich wenigstens einen Micro-Mini-Teil vom Herbstkind Sew-Along fertig.

Ich wünsche euch einen wunderschönen, entspannten Wochenstart.
Liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Na, dann warte ich eben noch ein bisschen bis ich den Rest zum schönen Micro-Mini-Teil sehen kann. Ich find das genau richtig. Wenn es nicht passt mit der Zeit, dann passt es nicht...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, ich wollte die ganze Zeit noch nachträglich gratuliert haben, entschuldige, vor lauter Chaos hier ist das total untergegangen!!
    Und viel Erfolg für den Mützenwettbewerb!
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  3. Toll ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. Die Mütze sieht ja wirklich klasse aus und ist für kalte Wintertage richtig schön kuschelig! Ich drück´ dir die Daumen für den Wettbewerb!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Na, da drück ich dir mal ganz fest die Daumen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja eine ganz tolle Mütze geworden! Da kann bei euch der Winter ja bei euch kommen. ...jetzt bin ich ja ganz gespannt auf deine Wintermäntel...
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Oh Martina - da ist ja echt dieses Jahr der Wurm drin oder? Es sind so einige dabei, die es bis heute nicht geschafft haben. Ich gehöre wahrscheinlich auch dazu, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ich es heute noch schaffe, rechtzeitig fertig zu werden. Dann mach ich es wie du - ganz entspannt zuende nähen. Aber du hattest eine super Idee, schon mal die Mütze zu zeigen, die sieht nämlich total toll aus. Super Idee mit dem Fell... Ich glaube, so werde ich es auch machen - wenigstens den fertigen Teil zeigen und den Rest dann, wenn er fertig ist...
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ahhh, ich fall um!!!! Wie genial! Kannst du die bitte für mich in meiner Größe auch nähen? Die wäre was für mich! Ahhhh......wie witzig! GENIAL!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Martina,

    Na wo ist sie denn? Also deine Tochter - die Mütze ist wirklich noch etwas reichlich, aber sieht super kuschlig aus. Hast du sie größer gemacht oder fällt diese größer aus?
    Und wegen der Jacke, noch ist es warm und schnell, schnell, wird eh selten was. Also mit Ruhe und Gemütlichkeit *sing*

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  10. wow
    ist die genial geworden!!! So richtig toll und jetzt bin ich noch mehr gespannt auf die Jacke
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  11. Recht hast du Martina! Vor allem ist es ja zum Glück noch nicht so kalt ;-)
    Die Mütze ist total witzig geworden, bin schon gespannt auf den Rest. Es ist auf jeden Fall immer wieder erstaunlich wie unterschiedlich ein und der selbe Schnitt aussehen kann!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  12. Ach du meine Güte martina,

    wie niedlich ist die denn geworden ;o)
    So süß!!! Da gebe ich dir deine lieben Worte sehr gerne zurück.
    Ich glaube es ist egal was man dir in die Hände gibt!
    Du baust einfach etwas schönes daraus ♥

    Liebste Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Total süß geworden! ich drücke dir die Daumen für den Wettbewerb.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  14. Ach liebe Martina, das tut mir leid das du hinterherhinkst.
    Ich habe es gerade noch rechtzeitig mit einem Tag Verspätung geschafft.

    Die Mütze sieht schon mal genial aus, sehr süß und bestimmt schön warm.

    LG

    moni

    AntwortenLöschen
  15. Ach, das ist doch alles kein Problem. Dann kommt der Mantel eben später. So kalt ist es ja auch noch nicht. Die Mütze sieht auf jeden Fall schon mal nach einem kuscheln Winter aus. Ich freue mich schon auf die Mantelfotos, wenn du soweit bist. LG maika

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.