Dienstag, 22. Juli 2014

Wunschkleid Nr. 1

Meine Süße ist in die Länge geschossen! Zum Glück passen (fast) alle Sommersachen noch, aber viele Oberteile sind in der Länge zu Shirts oder Tunikas geschrumpft.

Daher habe ich ihr einige neue Sachen genäht und dieses Kleid macht den Anfang.

Ein Lieblingskleid ist Fräuleins Erbeerkleid, (die Weste hat sie nie getragen) und meine Süße wollte sooo gerne noch so ein Kleid.

Wie gut, dass Mama solche Wünsche ganz schnell erfüllen kann. Also Schnitt rausgesucht, verlängert und Ärmel eingefasst ... fertig ist das neue Rumtobe-Kleid.




Beim Waschen der Stoffe hatte ja ein Stoff ausgeblutet, daher sind die vorher weißen Pünktchen und Hunde nun zartrosa. Das ist aber nicht schlimm, denn so passte das Einfassgummi für die Ärmel perfekt dazu.
Den Schmetterling habe ich freundlicherweise von einer Erzieherin aus dem KiGa bekommen, sie hatte keine Verwendung mehr dafür und meine Süße wollte ihn so gerne auf dem Kleid haben.

Eine passende 3/4 Leggins und "Radlerhose" werden für kühlere Tage noch dazu kommen und weil ich Fräulein nicht gerne Kleider ohne Shorts tragen lasse, wenn sie außer Haus ist.

Der Hut ist ein liebes Geschenk, aber der letzte der gefühlt 100 gerbten Hüte, ab jetzt darf  kann ich endlich selber welche machen!

Das Kleid sende ich nun auf die lange Reise zum Creadienstag, Link Your stuff sowie zur lieben Kristina und ihrem schönem Kiddikram und Portamis Meitlisache.

Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Dienstag
Martina

Kommentare:

  1. Zucker süß! Kleid und Freulein!!! Außerdem gefällt mir das Rosa besser, als das Weiß.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag!

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,
    was für ein Glück, dass deine Tochter die richtige Richtung zum Wachsen eingeschlagen hat... *lach*
    Rosa Hündchen passen super in den Stoff UND so ist es gaaaaaaanz sicher ein Unikat.... ;-)
    Schön ist das Tobekleid...
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Ines

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön das neue Rumtobekleid. Und zartrosa finden Mädchen üblicher weise ja toll... Bei uns dürfen es zur Zeit nur bestimmte Kleider sein (bei dem kleinen Mädchen), am liebsten mit Früchten... Jaja, diese kleinen Früchtchen ;) Aber ich liebe Sommer, Kleid was unten drunter: fertig! Wenn bloß das Eincremen nicht wäre...
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Ein wundervolles neues Lieblingskleid ♥♥♥ Das ist richtig klasse geworden!!! Und der Schmetterling macht sich perfekt darauf :o)

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  5. das sieht toll aus - ja, dass mit den in die höhe schiessen kenn ich hier hier auch nur zu gut ;-))
    glg
    melly

    AntwortenLöschen
  6. Also ich finde ja auch, dass das Rosa viel besser zu dem restlichen Stoff passt, als es das Weiß getan hätte... :-)

    Da hast du dem Fräulein ja mal wieder einen Herzenswunsch erfüllen können und außerdem für uns nochmal was Schönes zum Gucken gezaubert.
    Ich gucke nämlich immer sehr gerne deine Berichte über Nähsachen für dein inzwischen recht großes Fräulein, sind doch immer so schöne Bilder dabei! ♥
    Und auch dieses Kleidchen enttäuscht da in keinster Weise.
    Der schöne Stoff, der wundervolle Schmetterling und das hübsche Schrägband am Ärmel und der Rollsaum als Abschluss - toll geworden.

    Da hast du wieder mal strahlende Kinderaugen hervorgezaubert! ♥

    Allerliebste Grüße

    Sabine, die jetzt leider Geld verdienen gehen muss...

    AntwortenLöschen
  7. Was für Schönes bei kleinen "Unglücken" herauskommen kann!
    Ein wunderschönes Kleid hast Du Deiner Süßen da genäht!
    Und das Rosa passt wirklich perfekt zum braunen Hintergrund.
    Mein Mann hat vor viiiiiielen Jahren mal meine gesamte (weiße) Arzthelferinnenmontur mit irgendeinem roten Teil gewaschen. Dass das dann alles rosa war habe ich nicht ganz so genial gefunden *lach*.
    Ich wünsche Dir noch einen wundervollen Dienstag!
    Liebste Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  8. Wenn du nicht gesagt hättest, dass das rosa ursprünglich gar nicht da war hätte ich es gar nicht gemerkt. Gefällt mir sogar noch besser so ;)
    Viel Spaß deinem Fräulein beim Ausführen, der Schmetterling passt wirklich super dazu.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  9. Ein ganz ganz zuckerSüSSes Kleidchen bin ganz begeistert <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Martina, ein entzückendes Kleid hast du da gezaubert! Der Sommer kann kommen!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie süß.....das ist einfach nur ZUCKER!
    Alles Gute für die kleine Maus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. ein wunderhübsches Rumtobekleid! :o)
    genau richtig zum springen, Purzelbäume schlagen, kullern, hopsen, herumwirbeln, tanzen und und und *lach* und! dabei auch noch zuckersüß aussehen ♥ perfekt!
    fröhliches herum toben und liebste Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Martina,

    Ich mag das Kleid sehr und rosa braun find ich super!
    Meine mag kein Braun...*grummel*
    Der Halsausschnitt sieht ja toll aus, verätst du mir, wie du den gemacht hast *liebguck* ;-)
    Hier wird unter Kleidern auch immer was angezogen, weil ich es so nackig nicht mag. ;-)

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  14. Sehr schön, liebe Martina, seeeeeeeeeeeehr schön!!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  15. Wundervoll!!! Und zartrosa Hunde.... Sind doch toll :)

    Sieht richtig groß aus, deine Kleine :)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  16. Super niedlich das Kleid! Die Kombi braun/rosa finde ich übrigens richtig klasse.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  17. Das sieht ganz toll aus!
    Und wenn Du es nicht geschrieben hättest, hätte keiner gemerkt, dass der Stoff nicht original so ist. Gib zu- Du hast ihn extra eingefärbt! ;O)
    Klar, das es Deiner Tochter so gut gefällt...

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  18. Sieht nach einem richtigen Wohlfühlkleidchen aus. Gefällt mir gut mit den Hunden - obwohl ich ja eigendlich mehr auf Katzen steh...
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  19. Das sieht doch klasse aus. Dass sich die Hündchen rosa verfärbt haben, ist doch super. Sieht richtig gut aus.

    Liebe Grüße
    Madita

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,

    wie praktisch, wenn meine eine Mama hat, die soooo tolle Kleider zaubern kann. Hach ... bei diesem Kleidchen wäre ich auch gerne noch mal klein.

    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  21. Genial ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.