Dienstag, 8. Juli 2014

Mini-Schlüsselbörse

Herzlich Willkommen, zu Tag Zwei der Knuddelwuddelschen-Glückswoche!

Manchmal braucht es nicht viel, um andere glücklich zu machen!
Mich hat z.B. die liebe Kati  glücklich gemacht, als sie mich fragte, ob ich ihre zauberhafte, klitzekleine Tasche nicht probenähen möchte!
Natürlich wollte ich, denn das schöne an der Tasche ist... sie geht ratzfatz zu nähen.

Einmal angefangen, macht es richtig süchtig, die kleinen Dinger herzustellen, denn ihr könnt sie aus Baumwollresten und Endlosreißverschluß-Reststücken oder kurzen RVs zusammensetzen. Mir sind lediglich die Reißverschlüsse aus gegangen, ansonsten hätte ich noch mehr genäht!


Es passen EC-Karte, Schlüssel und etwas Geld in die kleine Tasche, somit hat man das Nötigste dabei, ohne viel mit sich herum zu schleppen. Oder die Täschchen fassen eben anderen Kleinkram, der so mitgeschleppt werden soll.
Außerdem kann man sich immer ein Täschen passend zur großen Tasche nähen... oder sie sind ein nettes Mitbringsel.




Vielen, vielen Dank, liebe Kati, es war mir ein Fest, dass ich das zauberhafte Täschchen nähen durfte, das hat richtig Spaß gemacht!

Wenn ihr nun auch so ein süßes, kleines Ding nähen wollt... hier entlang (klick), dort bekommt ihr das schöne Freebook. Und hier (klick), könnt ihr bald ganz viele Beispiele sehen.

Das Täschchen kommt nun noch zu Ankes tollem Creadienstag und Link Your stuff von Meertje, sowie zur lieben Merline und ihrem TT.

Ich wünsche euch einen wundervollen Tag und sende liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Die sind ja toll! Hab´s mir gleich mal runtergeladen!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Martina,

    die sind ja süß! Und dass sie einfach und schnell zu nähen sind, weiß ich schon, weil ich auch in Katis Probenährunde war :-)


    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Deine kleinen Täschchen sind ja schön geworden. Das eine erinnert mich sehr an eins meiner (kommen am Donnerstag auf den Blog), da hats uns wohl zum gleichen Stoff hingezogen ;)
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  4. Super, dass Du mitgenäht hast, Martina - vielen Dank!
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
  5. Ohh warst du fleissig, die sind aber alle toll geworden!!! <3 Aber sind auch echt fix genäht.
    GLG Kristina

    AntwortenLöschen
  6. Die sind ja genial! Und mit so hübschen Stoffen genäht!
    Die Anleitung muss ich mir sofort auch holen!
    Danke für's Zeigen und allerliebste Grüße!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  7. Die sind ja wunderschön geworden. Eins schöner als das andere.....
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  8. hihi - die sehen ja süss aus - hast du gut gezaubert :0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  9. Die sind ja wirklich neckisch (schreibt man das so.... egal ICH schreibs so *lach*) das glaube ich dir gern, liebe Martina, dass du da in Akkordarbeit hättest gehen können.... manchmal ist es gar nicht so schlecht, wenn einem etwas ausgeht....hihi.....
    Fröhliche Grüße
    Ines, die sich riesig über deine soooooooo lieben Worte heute Morgen gefreut hat.... ;-)
    DANKE

    AntwortenLöschen
  10. Schöne ist dein Mini Täschchen Sortiment geworden. Super Idee zum Stoffreste verwerten!
    Danke für den Tipp- werd mir gleich das Freebook holen!
    Lg Mirja

    AntwortenLöschen
  11. Ja, ich will die auch nähen - schon runter geladen! Gehe gleich mal Richtung Stoffschrank!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  12. Wie wunderschön!
    Und wie praktisch!
    Die brauch ich auch! Zu jeder meiner Taschen eines. ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  13. Die sind aber schön geworden und dann gleich so viele! Danke für die schöne Anregung!

    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  14. Die sind aber sehr schööööön geworden!
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. So viele tolle Exemplare. Hach. Das macht definitiv Lust auf noch mehr :)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  16. Die sind ja wieder bezaubernd geworden! Bin schon gespannt auf den Rest der Woche!
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  17. Oh, die sind schön!
    Solche Täschchen kann man immer brauchen...am Besten gleich mehrere...immer passend zur Tasche oder zum Outfit!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  18. Schöne Täschchen sind das geworden.War auch schon bei Kati auf der Seite und habe mir den Schnitt schon runtergeladen. WErde sie wohl alsbald ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Die sind ja schön geworden! :D
    Liebe Grüße,
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Martina,

    Danke das du uns diese zeigst, die sehen super praktisch aus und mit diesen hübschen Stoffen sind sie ein wahrer Hingucker!
    Die Größe müsste auch für die Hipbag optimal sein, ich werde es testen.

    Herzlichste Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  21. Die sehen sehr hübsch aus und die kann man immer brauchen.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  22. Die sehen richtig toll aus. Kann man immer gebrauchen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  23. Kunterbunt!! Gaaaanz toll! Total mein Geschmack!

    Lieben Gruß aus Köln von

    Britta

    AntwortenLöschen
  24. Allerliebst und auch meinen Geschmack hast du getroffen!
    Liebe Grüße aus dem Rhein-Sieg-Kreis, Christiane

    AntwortenLöschen
  25. Hallo ! :)
    Danke für das Freebook... allerdings kommt mir doch eine frage auf.
    wie werden die zwei oberen stoffe so schmal bevor sie an den reißverschluss kommen? werden die zwei oberen stoff stücke (links auf lkins) also einmal mittig gefalten und dann rangenäht?! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo! Das wundervolle Freebook ist zwar nicht von mir, sondern von der bezaubernden Kati (malamue.de), aber ich hoffe, ich kann dir trotzdem helfen!
      Ja, die oberen Stoffstücke werden links auf links gefaltet und an den RV genäht!

      Ganz herzliche Grüße
      Martina

      Löschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.