Dienstag, 4. März 2014

Nähgewichte

Was macht frau, wenn sie am sehr, sehr frühen Morgen verhustet und verrotztschnupft auf dem Sofa liegt... Häkeln natürlich und schöne Filme gucken!
Sabine und Janine hatten es so schön vorgemacht: umhäkelte Nähgewichte.

Eigentlich wollte ich ja schon länger die genähte Variante testen, aber mir fehlt immer noch eine Zickzackschere und bis ich mal zum Möbelschweden komme.....

Mein Lieblingsmann hatte mir freundlicher Weise, große Unterlegscheiben aus dem Baumarkt mitgebracht, von denen ich je zwei zusammen geklebt habe.
Dann habe ich drauf los gehäkelt, erst brav nur den Kreis, aber dann kamen aber noch drei Blümchen dazu. Die Gewichte werden nun in den nächsten Tagen getestet ... ich bin gespannt, ob ich auf meine Nadeln verzichten werde...



Jetzt geht erstmal wieder der Alltag los, aber nach dem Fest ist ja bekanntlich vor dem Fest, also werde ich nun so langsam mit den Ostervorbereitungen beginnen.

Nun auf, auf zu Creadienstag und Link Your stuff

Allen Jecken wünsche ich noch einen närrischen Veilchendienstag!

Ganz liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Die Idee ist wundervoll! Die Variante an Nähgewichten werde ich in nächster Zeit bestimmt mal ausprobieren, danke für die tolle Idee!

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Schick sind sie geworden, Deine Nähgewichte!

    Liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen meine Liebe,
    Ich wünsch Dir erst mal gute Besserung und hoffe, das es dir schon wieder besser geht.... Nahgewichte sind toll geworden ♡♡♡
    *knutscha
    Scharly

    AntwortenLöschen
  4. Die gefallen mir echt noch besser, als die mit Filz bezogenen, aber ich kann überhaupt nicht häkeln, also bin ich mit meinen auch zufrieden.
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. *örks*
    Sag doch nicht sowas... Ostervorbereitungen...
    Ich sehe mich schon wie vor Weihnachten, völlig panisch, in aller Hektik letzte Geschenke arbeiten... Herrje, warum kommen diese Tage auch immer so unerwartet! ;-)

    Du bist mit deinen tollen Nähgewichten jedenfalls bestens gerüstet für alle anfallenden Näharbeiten! :-)

    Und schön sind sie außerdem geworden! :-)
    Besonders der Blümchenrand gefällt mir richtig gut - nicht so langweilig wie bei meinen.
    Bella freut sich jetzt bestimmt riesig, dass es überall umhäkelte Nähgewichte "hagelt". *g*

    Ich wünsche dir noch einen schönen Faschingsdienstag (warum den Veilchen??)

    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Oh, hoffentlich gehts dir schon wieder besser?!
    Du hast die Zeit jedenfalls bestens genutzt, die Nähgewichte sind toll!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche dir gute Besserung. Die Nähgewichte sehen sehr schön aus. Tolle Farben.

    Liebe Grüße

    Che Vaux

    AntwortenLöschen
  8. Ui, die sehen toll auc und erinnern mich sofort daran, dass ich mir auch welche häkeln wollte......

    AntwortenLöschen
  9. Es ist doch immer wieder faszinierend welche Kreise solche Ideen ziehen ;-). Deine Nähgewichte sind super geworden. Weiterhin gute Besserung.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  10. Nicht du auch noch :)
    Sehr schön deine Nähgewichte. Die Blümchenränder mag ich sehr :)
    Ich hinke noch voll hinterher, was meine Nähgewichte angeht. *g* Aber erst einmal bräuchte ich auch Unterlegscheiben :)
    Liebe Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Häkelgewichte sind ja gerade der große Hit! Martina, du musst mir über deine Erfahrung damit berichten, ob das funktioniert! Ich nehme immer noch die klassischen Stecknadeln!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Frau Knuddelwuddels,
    auf alle Fälle sehen die Nähgewichte nun wesentlich besser aus und bringen ein weiteres Highlight in dein Nähzimmer!!!
    Ich wünsche dir gute Besserung!!!!!!!!!! Frühling naht... wird bloß bald wieder fit!!!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  13. Ich wünsch' dir erstmal eine gute Besserung (falls noch nötig)!

    Ein Krankheitsausfall hat mich vor fast einem Jahr übrigens auch wieder ans Handarbeiten (häkeln) gebracht. Dass das solche Ausmaße annimmt konnte ich damals noch nicht wissen... :-) Was aber im Nachhinein betrachtet dann doch für was gut...

    Deine Nähgewichte sind wunderschön geworden. Ich überlege noch, ob ich meine (falls ich irgendwann mal an Unterlegscheiben komme...) umhäkle oder umnähe... Mal sehen...

    Liebe Grüße, Marlies

    AntwortenLöschen
  14. Deine Nähgewichte gefallen mir sehr, besonders die Blümchen!
    Ich hoffe, dir geht es inzwischen besser...wenn nicht, dann wünsche ich dir schnelle Genesung!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  15. Die Nähgewichte sind wunderschön und erinnern mich an meine Oma. Very Vintage!
    Liebe Grüße aus Frankfurt, Maike

    AntwortenLöschen
  16. ... ich mach dir das jetzt echt mal nach... also nur die Gewichte... den Schnupfen nicht... Sabine hat mich auch schon so animiert... hübsch, die mit der Borte :-)
    LG und Gute Besserung
    Birgit

    AntwortenLöschen
  17. Ich wünsche dir erstmal gute Besserung! Deine Nähgewichte gefallen mir sehr, besonders die mit dem Blümchenrand.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  18. DU AUCH!!! :o)
    es ist schlimm, dass dich diese Krankmachermistviecher immernoch so ärgern! *gemein!schimpf!*
    aber du Held kannst häkeln und zauberst einfach ♥DAS♥
    *oderbesuchstmich*freu*
    ich find die Dinger ja toll!
    freu mich, dass du nun auch so Schätzchen hast
    und schicke dir die liebsten gute-Besserungs-grüße die ich finden kann ... mit Elfenfunkelzauber, jawohl! :o* bis bald!
    Gesine

    AntwortenLöschen
  19. Wünsche dir gute Besserung und auch deine Nähgewichte sind toll geworden, bei mir liegen die Scheiben auch schon bereit...
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.