Dienstag, 28. Januar 2014

Pepita und große Freude!

Ich bin ja zur Zeit im Taschennähmodus. Da wurde es an der Zeit, endlich mal eine Pepita zu nähen.
Nachdem ich mir ein Stück des wundervollen Safari-Stoffs gegönnt hatte und noch Jeans hier rumlagen, wurde das sofort verwurschtelt.




Nur passendes Schrägband hatte ich nicht. Daher habe ich selber eins gemacht. Hinten zur Giraffe passte es farblich auch ganz gut, aber vorne und innen gefiehl es mir nach dem annähen gar nicht mehr. Also habe ich beherzt zu Pinsel und Acrylfarbe gegriffen und das Schrägband farblich geändert... etwas Bling-Bling dazu und fertig (blöd, daß mein HotFix-Applikator genau nach einem Jahr seinen Dienst aufgab und ich nach dem ersten Stein alles mit Bügeleisen weiter machen mußte... boah, hat das früher immer so lange gedauert... da war ich wohl das letzte Jahr verwöhnt...)
Hach, wie gerne hätte ich die Knopflöcher mit der Stickmaschine gemacht und nicht per Hand mit der alten Nähmaschine... das war ja wie vor 15 Jahren...

Da ich aber nun erstmal genug eigene Taschen habe, wird die Pepita nicht bei mir bleiben.



Und dann wollte ich euch noch zeigen, was mich gestern so fröhlich gemacht hat:
Die wundervolle, allerliebste Martina hat mir einen Karton voller wundervolles Stoffreste für meine Decke geschickt! Einfach so! Und dann auch noch so eine liebe Karte dazu! Und eine schon fertige Mitte....



Mein Fräulein hat schon begeistert alles farblich sortiert und ich bin aus dem Staunen nicht mehr raus gekommen. Hach, Martina, DANKE, DANKE, DANKE! Da sind ja solche Schätze bei! Es ist so toll, die folgenden Quadrate werden alle mit wunderschönen Stoffen und Farben bestückt werden, die ich sonst nie gehabt hätte! ICH FREUE MICH SO SEHR!

So husche ich nun glücksstrahlend zu
Creadienstag und Link Your stuff sowie zu Pamelopee und zur lieben Merline und ihrem TT.

Ganz liebe Grüße und einen kreativen Dienstag
Martina, die sich nun ans zuschneiden begibt und dann an die Nähmaschine schwingt...

Edit: schaut mal hier (klick) vorbei, dort versammelt die liebe Astrid eine Sammlung mit tollen Jeanstaschen! 

Kommentare:

  1. Liebe Martina,
    so schön, dass du dich freust! Ich konnte jemanden glücklich machen! JUHU! FREU! TANZ!
    Viel Spaß beim Sortieren, Zuschneiden, Nähen, etc.
    Und wenn du was brauchst, jederzeit gerne wieder!
    Alles Liebe
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Die Tasche ist ein richtiges Schmuckstück. Echt superschön geworden.

    ♥allerliebste Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Die Tasche ist ausgesprochen schön geworden, und so tolle Stoffe...
    LG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Die Tasche ist super geworden. Jeans verarbeite ich auch gerne und bekomme mittlerweile aus meinem Bekanntenkreis alle abgelegten Hosen geschenkt. Ich finde Jeans passt zu allem und hebt bei deiner Tasche den Safari-Stoff richtig hervor.

    Liebste Grüße

    Fräulein Mai

    AntwortenLöschen
  5. Wow, tolle Tasche! Ein richtiges Designerstückchen ;-) Ich könnte ja auch noch ein zweite Pepita nähen. Der Schnitt ist super.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  6. ich bin grad (als neublogger) auf deine seite gestossen und sofort an dieser tasche hängengebliebern. die sieht echt super aus :) ich bin ganz begestert. LG sassi

    AntwortenLöschen
  7. man die tasche ist ja toll geworden - hammer - sieht klasse aus !!!
    freu mich mit dir über die schönen 'reste'.
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  8. Wow, was für eine geniale Tasche!!! Ich wäre nie auf die Idee gekommen das Schrägband anzumalen, echt Klasse. Jetzt bin ich gespannt, welche Taschenkreation als nächstes kommt.
    liebe Grüße
    Michaela

    AntwortenLöschen
  9. Ist ja toll, Martina, was für ein Wahnsinns-Päckchen du da bekommen hast.
    Kein Wunder, dass du dich da so gefreut hast. :-)

    Perfekt für dein Projekt! :-)

    Kommen wir zur Tasche...
    Ach, menno, was soll man denn dazu noch schreiben?

    Die ist so einzigartig, dass ich gar nicht weiß, was ich dazu sagen soll!
    Und wieder mit Jeans! Hach! ♥
    Der Safari-Stoff ist wirklich wunderschön und ich verstehe, wenn ich deine Taschen anschaue, auch sehr gut, warum du so gerne Taschen nähst - jede einzelne verschafft dir ein wunderbares Glücksgefühl, weil eine schöner als die andere ist.

    Ich kann mich bei den Taschen von diesem Jahr gar nicht so richtig entscheiden, aber ich glaube, deine Lisia ist bisher mein Knuddelwuddels-Favorit! :-)

    Liebste Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wieder einmal ein Traumteil!!! Und Deine Stoff-Kiste von Martina, sagenhaft kann ich dazu nur sagen.

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  11. Also wirklich Martina, bei dir hüpft ja eine schöne Tasche nach der anderen von der Nadel!!! :-) Ich bin schon auf die nächste gespannt!
    Alles Liebe und noch einen kreativen Dienstag! ;-)

    AntwortenLöschen
  12. Die Tasche ist grandios geworden!!!

    AntwortenLöschen
  13. Du willst es wohl wissen, weil du jetzt dauernd Taschen nähst! Und von diesem ausgefallenen Exemplar willst du dich trennen?
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  14. was....die traumtasche bleibt nicht bei dir, wer darf sich denn da freuen?

    AntwortenLöschen
  15. Also Martina, wer ist Martina?
    Muß man sie kennen? Ich meine, das Paket hätte ich auch genommen :D

    Nein! Ernsthaft! Ich bin wirklich sprachlos. Die Tasche ist der Hammer.
    Das blogen und Blogger eine Welt für sich sind begreife ich auch nur so nach und nach. Bin ja noch nicht so lange dabei. Aber, das solche Hammerpakete verschickt werden... Wahnsinn.
    Ich glaube du darfst dich mehr als glücklich schätzen..... Es grüßt dich eine sprachlose nicole ;)

    AntwortenLöschen
  16. ♥ Wow!!! ♥
    Ganz viel Spass beim Weiternähen!
    Liebe Grüße Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
  17. Die Tasche ist ja wundervoll! Die Zweifarbigkeit ist ganz, ganz toll!

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Martina,

    die Tasche ist traumhaft schön geworden. Einen Taschennähwahn kann ich gut nachvollziehen. Taschen nähen kann ganz schön süchtig machen. Aber mal ehrlich: Taschen kann man doch nicht genug haben :-)

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Die Tasche ist ja echt ein Traum!
    LG
    Lysann

    AntwortenLöschen
  20. Also ich glaube deine Stickmaschine muss noch länger zur Reparatur bleiben, wenn du da durch so tolle Taschen nähst. Mit dem Safari Stoff habe ich auch schon geliebäugelt, war aber bisher standhaft.
    Dein Stoffpaket von Martina ist einfach Wahnsinn!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  21. Was für ein Schmuckstück wäre mir denn da BEINAHE vor dem Zu-Bett-gehen durch die Lappen gegangen??? Die ist ja wundervoll geworden! Der Safaristoff ist irre!
    LG und gute Nacht!
    Marlies

    AntwortenLöschen
  22. Wow, die Pepita ist ja richtig, richtig toll geworden!
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Martina,

    ..wow... die Pepita ist wunderwunderwunderschööön!!! KLASSE deine Idee mit der Acrylfarbe und den Hotfix :) ...weiter so.

    Von den tollen Stoffresten nehm ich dir gern ein paar ab *grins*, könnt ich für meine nächsten Projekte gut gebrauchen...

    Liebste Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  24. Die Tasche nehm ich;) die habe ich nich nicht. Gefällt mir super und erste dein Schrägband, das ist der Knaller.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.