Mittwoch, 23. Oktober 2013

Kochschürzen SewAlong ...ich bin dabei!... zum Verlinken

Huhu ihr Lieben!


Ich hatte ganz vergessen eine Verlinkungsmöglichkeit für alle Schürzennäher/innen zu basteln...
aber hier ist sie nun, wer mag, trägt sich ein, so haben wir einen besseren Überblick, wer mit macht!





hier nochmal der Zeitplan:
11.11. (Karneval oder St. Martin... egal, ein guter Tag zu Starten)
Es geht los: Welchen Schnitt nehme ich für meine Schürze? Gekauft oder selber gemacht? Verspielt oder praktisch? Habe ich Stoffe vorrätig oder muß ich noch shoppen gehen?

25.11. Fast fertig: Alles ist zugeschnitten, betüddelt, vorbereitet, nun geht es endlich ans Nähen!

02.12. Finale, oho! Super: viele neue, wunderschöne Kochschürzen bereichern die kochende, backende oder brauende Bloggemeinschaft Anfang Dezember! Jetzt kann gekleckert werden!

Kommentare:

  1. Ich hab mir ja etwas Zeit gelassen... Im November Dezember hat man ja meist genug um die Ohren... (Mein klienes Mädchen hat im Nov. Geburtstag, und im Dezember war ja auch noch was...) darum hab ich überlegt, ob ich das wirklich schaffe... Aber, es ist ja keine Ausgehuniform aus 300 Einzelteilen;D Vondaher kann ich nicht nicht mit dabei sein! Ich freu mich schon drauf! Viele liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Ach so, einen Link schreib ich die Tage noch...

    AntwortenLöschen
  3. Cool, ich mache mit, ich hoffe es geht auch, wenn es Kochschürzen für das Fräulein sind, aber die braucht gleich 3, eine für zu Hause, und bei de Omas auch jeweils eine.
    lg dodo

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin dabei! Freu mich schon und in meinem Kopf rattert schon die Stoffsuche ;)

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Martina,
    super Idee!!! Ich denk noch darüber nach ... ich wollte mir nämlich in nächster Zeit IRGENDWANN sowieso eine Schürze nähen. Aber vor Weihnachten war nicht so ganz mein Plan jetzt. Mal schauen, was da geht ... ich geh noch in mich. ;-)
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
  6. Huhu, nun hab ich mich auch noch hochoffiziell eingetragen. Ich freu mich schon...
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

    AntwortenLöschen
  7. Ach ist das eine nette Idee.... ich werde aber nicht mitmachen, da ich mich mal nicht in so Termine reinhängen kann.. Vielleicht mache ich ja "heimlich" mit, denn mein Löwenmädchen braucht dringend eine Schürze...
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Oh was für eine geniale Idee!!! Ich wollte meinem wundervollsten Mann eine neue Schürze zu Weihnachten nähen (die alte hat er bei Backen im Ofen liegen lassen - ja sowas kann auch Männern passieren:)) Leider werde ich nur heimlich mitmachen können, weil er zu den fleißigsten Lesern meines Blogs gehört :)
    Dir und euch allen aber trotzdem GAAAAANZ viel Freude - ich schau garantiert mal vorbei zum Inspirationen holen :)

    Alles Liebe,
    das FrauleinMutti Rebekka

    AntwortenLöschen
  9. Ha, sehr gute Idee! Erstens schreit Monsieur Kamel schon lange nach einer Schürze und zweitens habe ich einen Stoff in der "Küchenfarbe", den ich für sonst nichts gebrauchen kann...

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina! Ich habe das mit der Verlinkung erst heute gsehen :( ist es noch möglich mich zu verlinken? HAbe extra alles schon vorbereitet und gestern auch den Post veröffentlicht, aber irrgendwie total an das verlinken vergessen. Bitte gib mir bescheid.

    Hier noch der Beweis, dass ich meinen Post gestern veröffentlicht habe :)

    http://giuliagamoda.blogspot.co.at/2013/11/kochschurze-schnitt-und-stoffe.html

    Liebe Grüße
    Giulia GaModa

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.