Donnerstag, 8. August 2013

Moona RUMSt

Ich kann noch so viele bunte Sachen für mich nähen, am liebsten trage ich schwarz.
Da war es Zeit, den Stoff vom letzten Stoffmarkt anzuschneiden und eine Tunika zu nähen, die auch im Herbst/Winter noch zu tragen ist. Da ich schon so viele schöne Beispiele gesehen habe, ist es eine (schon länger ausgedruckt herumliegende) Moona-Tunika von Smila's World geworden. Ganz schlicht, ohne Schnickschnack, aber den Stoff habe ich mit der linken Seite oben verwendet, da diese Seite einen satteren Schwarzton auswies.

Moona, Smila's world

Moona, Smila's world, Tunika

Da ich nicht extra BH-Trägergummi bestellen wollte, habe ich einfach die fertigen Träger von einem ausrangierten BH genommen. Diese haben Haken und so habe ich beim Verstürzen der Oberteile, kleine Schrägbandschlaufen mitgefasst. Nun kann ich die alten Träger auswechseln, wenn mir mal schöne Ersatzträger über den Weg laufen.

Obenherum ist auch noch genügend Platz um einen Pulli drunter zu ziehen! Und da der Stoff sich trotz Webware gut dehnen läßt, sind die Knöpfe nur Zierde, ich komme auch so noch locker rein (Neeeiiin, die Tunika ist keinesfalls etwas zu groß geworden...na gut, die nächste wird etwas enger, aber dafür einen Tick länger...). Aber warum schlägt das Oberteil an der Ansatznaht auf den Bildern so merkwürdige Falten, und im Spiegel angesehen nicht???
Da das Fotografieren bei der heutigen Kälte aber keinen Spaß machte (auch weil so wenig Licht da war...), mußte schon jetzt die Herbstvariante ausprobiert werden, da habe ich mich gleich viel wohler gefühlt...

Moona, Smila's world

Moona, Smila's world

Ich wünsche euch einen tollen Tag, trotz Regen und Gewitter!
Nachher lasse ich mich mal von den schönen Werken der Damen bei der lieben Muddi, besser gesagt, bei RUMS inspirieren!
Ganz liebe Grüße
Martina

Kommentare:

  1. Sieht beides schön aus - als Sommertunika oder als Herbstversion ;) Ich habe vorhin auch schon überlegt, ob ich den Kindern vielleicht lange Hosen hätte anziehen sollen, hihi.

    Viele Grüße,
    Frau Mena.

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns gehts eigentlich Wettermäßig! Zwar bewölkt und angenehmere Temperaturen aber nicht kalt. Also ich könnte heute die obere Variante tragen :-)
    Und mit dem Stoff wirklich schön kombiniert!
    LG CAro

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Tunika für jede Jahreszeit. Mir gefallen beide Kombis sehr gut.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  4. MoinMoin
    schön darauf habe ich schon gewartet, bin doch neugierig ;o)))
    Super schön und mit dem geringelten Shirt drunter finde ich es super klasse!!!
    Danke
    dein Kompliment gebe ich gerne zurück
    tolle Frau
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Mona gefällt mir und steht dir gut... auch dein Tänzchen *gg* ... Regen und Gewitter gefällt mir gar nicht... angeblich soll es hier auch regnen am Samstag *örgs*

    LG aus Kalabrien
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Beide Versionen sind superschön! Steht dir gut!!!
    Lg Jacqueline

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Tunika- steht dir gut! Aber an die Herbstvariante mag ich eigentlich noch nicht mal DENKEN *brrrr*
    Ich will noch mehr SOMMER!
    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  8. wow, was für ein tolles teil und der stoff....traumhaft.
    tja, die falten...vielleicht sind die träger einen tick zu lang und es muss alles etwas höher

    AntwortenLöschen
  9. wooow beides toll, allerdings wäre die rollivariante bei 35 grad nicht so angenehm :) haha!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Martina,
    deine Tunika sieht klasse aus und der Stoff gefällt mir total gut! Auch die Röckchen sehen toll aus, besonders das Dirndl, echt schnuckelig.
    Sonnige Grüße aus Berlin schickt
    Ute ✿

    AntwortenLöschen
  11. Toll deine Tunika. Besonders die Idee mit den Schlaufen.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  12. Seeeeeeeeeeeeeeeeeehr schön geworden :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Sehr toll geworden! Absolut ganzjahrestauglich! :-)
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  14. schwarz ist halt einfach...schwarz !!! sieht klasse aus!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  15. Aha, noch so eine Buntliebhaberin, die selber am liebsten Schwarz trägt :-)
    Liebe Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. HUHU!
    Gefällt mir richtig gut, Deine Tunika...
    vorallem scheint sie ja tatsächlich vielseitig zu sein-toll!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  17. Wow, richtig schick, Deine Tunika.

    LG cArmen

    AntwortenLöschen
  18. Black is beautyful! Da haben wir ja wieder mal den Beweis! Toll, steht Dir gut!

    Liebe Grüße Schlottchen

    AntwortenLöschen
  19. Niedliche Tunika und so schön anpassungsfähig. Sieht toll aus mit einem Pulli drunter. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße
    Denise

    AntwortenLöschen
  20. Das mag ich. Sieht auch super aus mit was drunter. Vielseitige Klamotten sind eh die besten!
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  21. Ich kann Dich verstehen. ich targ auch sehr gerne schwarz und Deine Tunika paßt einfach zu allem.
    Liebste Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  22. Das ist mal was ganz anderes und es steht dir ausgezeichnet. Sieht toll aus deine Tunika und zwar für Sommer und Herbst/Winter.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  23. Die Kombi mit dem rotweißen Ringel drunter find ich klasse. Insgesamt ein tolles Teil, und so vielseitig. Der Schnitt ist super an dir.

    Hier hatten wir heute angenehme 27°. Das darf so bleiben bis Ende September *find*

    LG
    Paula

    AntwortenLöschen
  24. Wow, steht dir prima! Eine tolle Tunika, mir gefallen beide Tragevarianten ;o)

    GLg, Luci

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.