Montag, 9. September 2013

Herbstkind SewAlong - Einblick... habe ich schon angefangen?

Heute fragt uns die liebe Bea zum Sew-Along folgendes:

Den Stoff habe ich schon gewählt oder er ist noch gar nicht da?
Habe mich für einen Schnitt entschieden oder bin immer noch nicht sicher?
Habe bereits zugeschnitten oder die Jacke ist schon erkennbar?
Den Cord-Stoff und das Futter-Flanell hatte ich ja gut abgelagert in meinem kleinen Regalfach für Stoffe liegen... dabei bin ich geblieben! Für eine unifarbene, grüne Jacke (Wunsch des Fräuleins) hat es nicht gereicht, also habe ich mit lila kombiniert und das Futter wird türkis.

Ich bin bei meinem gewählten Schnitt (against the wind, Ottobre 1/2013) geblieben und war schon fleißig.

Alles ist zugeschnitten, Stickereien sind fertig und zum Teil ist der Stoff schon verziert.
Dafür ist hier extra ein ganz süßer Kerl eingezogen! Fräulein sagt zu ihm "Katze!", Lieblingsmann "Fuchs!", aber ich habe "Bär!" gekauft... egal, das Multi-Rassentier ist so niedlich, Fräulein ist ganz hin und weg! Trotzdem hier nur ein ganz kleiner Einblick...

Zuschnitt "Against the wind" Ottobre 1/2013

Mal sehen, ob das mit den Bündchen so klappt, wie ich mir das vorstelle, die Ärmel sollen ja nicht bauschig enden...

Ganz liebe Grüße und einen wunderschönen Tag
Martina (die nachher mal schaut, wie weit die anderen so sind...)

Kommentare:

  1. Also, der Einblick ist schon mal vielversprechend!
    Der Bär ist zuckersüß und ich bion gespannt, wies weitergeht.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht aber schon sehr hübsch aus, Martina!

    Ich bin dann auch mal gespannt, wofür ich das Sticktier halten würde... ;-)

    Wunderbaren Wochenstart wünsche ich dir

    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lothar Bär ist dabei ich mag den, jetzt bin ich gespannt was du draus machst ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  4. So ein feiner Einblick!!!! Sehr vielversprechend!! Danke! lg Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Ui bei der mutigen Farbzusammenstellung bin ich aber auf das Endergeniss mehr als gespannt.
    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  6. Die ersten Einblicke sehen klasse aus - und der Fuchs/Bär/Katze passt super dazu!
    LG Elsa

    AntwortenLöschen
  7. das sieht ja sehr vielversprechend aus. ich bin schon ganz gespannt

    AntwortenLöschen
  8. Hui...so ein klitzekleiner Einblick macht echt neugierig
    LG
    Ria

    AntwortenLöschen
  9. SEEEEEEEEEEEEEEEHR vielversprechend und motivierend!!! Ich muss doch auch mal wieder ein "größeres" Projekt starten...
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. ich sehe iiiiihn :) bin schon neugierig!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  11. OH seid ihr schon weit... ich bin sehr gespannt auf Diene Jacke. LG

    AntwortenLöschen
  12. ein vielversprechender kleiner Einblick war das ...
    ich bin jetzt schon ganz gespannt auf den großen Einblick :o) hi hi
    viele Grüße
    Gesine

    AntwortenLöschen
  13. Na, dass sieht ja schonmal echt gut aus! Viel Spaß weiter an Deinem Projekt :)

    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  14. Die Farben sind wunderschön gewählt, ich bin jetzt schon ganz gespannt auf das Ergebnis und komme nächste WOche wieder gucken.
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
  15. Oh, sieht ja schon richtig toll aus und mit dem kleinen Lothar kann ja gar nix schief gehen! Den lieben Kerl muss ich mir mangels Sticki als Appli kaufen :o)

    Die Stoffe sind schö gewählt, bin gespannt, wie es weitergeht!

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  16. Ui, das sieht ja schon mal toll aus! Ich bin gespannt, wie die fertige Jacke aussehen wird!

    AntwortenLöschen
  17. der cord sieht echt toll aus. aber der " bär " interessiert mich doch sehr! bin gespannt, was es dann ist.
    lg elke

    AntwortenLöschen

Ich bin immer wieder begeistert von euren lieben Kommentaren, ihr seid wunderbar! Jede einzelne Meinung freut mich so sehr und ich bin für Kritik und Anregungen offen.
Wenn ihr eine Mail-Adresse im Profil hinterlegt habt, versuche ich auch, auf alle eure Kommentare zu antworten.